Alfa Romeo Alfa 155

Alfa Romeo Alfa 155

Der Alfa Romeo Alfa 155 vereint alle Qualitäten eines Sportwagens und einer Mittelklasselimousine. Das frontgetriebene Stufenheckmodell brilliert durch Bestnoten im Handling sowie Fahrverhalten und glänzt gleichzeitig durch einen hohen Fahrkomfort, der sich in vielen Extras widerspiegelt. Mit einer Länge von fast 4.5 Metern bietet der Fünftürer viel Kopf- und Beinfreiheit, welche die Insassen auf allen Sitzen in vollen Zügen genießen können. ... mehr

Der Alfa 155 glänzt durch Bestnoten im Fahrverhalten und Handling

Seit der Mitte der 1990er Jahre präsentiert sich der italienische Sportler mit Kotflügelverbreiterungen und einer modifizierten Front. Auch sonst begeistert der Sportwagen durch sein aufregendes Design. Seine Energie schöpft der Alfa 155 aus einer großen Auswahl von Motoren mit Frontantrieb und 16V 4-Zylindern. Unangefochtenes Spitzentriebwerk ist der 150 PS starke 155 2.0 TS.

Ein 150 PS starkes Aggregat bringt den Alfa 155 in Hochform

Der Alfa 155 ist auch auf den Rennstrecken dieser Welt zu Hause und zeigt, dass ein waschechter Sportler in ihm steckt. So wurde der Flitzer aus italienischem Hause ab 1993 in der DTM eingesetzt und gewann 1992 sogar die italienische Tourenwagenmeisterschaft.