Alfa Romeo Alfa 159

Alfa Romeo Alfa 159

Bereits das Design des Alfa Romeo 159 betont seine Klasse. Die Frontpartie wird durch den klassischen Kühlergrill und die beeindruckenden Rundscheinwerfer hervorgehoben. Das markante und zugleich dynamische Heck wird durch die breite Verbundsäule, die ausgedehnte Heckscheibe und einen kleinen Spoiler unterstrichen. Zudem verleihen die beachtlichen Abmessungen - der Sportwagen ist über 4.5 Meter lang - dem Fahrzeug Geräumigkeit, Solidität und Klasse. Dadurch eignet sich das Fahrzeug auch prima als Familienwagen. Typisch Alfa Romeo ist das luxuriöse Interieur. Neben dem elektronischen Stabilitätsprogramm VDC glänzt das seit 2006 erhältliche Modell durch elektrische Fensterheber, sieben Airbags, aktive Kopfstützen, die Klimaanlage, Audioanlage mit CD-Player sowie 16-Zoll-Leichtmetallräder. ... mehr

Der Alfa Romeo 159 vereint Fahrfreude und Eleganz

In der Highclass-Version verspricht der Alfa Romeo 159 Luxus pur. Edelholzelemente werten den Innenraum ebenso auf wie das wahlweise helle oder dunkle Leder. Ein echter Juwel an Bord des Sportwagens ist der hervorragende Motor. Als Antriebsquelle dient eine große Auswahl an Spitzenmotorisierungen, die bei dem 200 PS starken Diesel im Alfa 159 2.4 JTDM bei einer Spitzengeschwindigkeit von 210 km/h und dem Sprint auf Tempo 100 in nur 6.8 Sekunden erst den Anfang machen. Die Benzinaggregate decken eine Leistungsspanne von 160 PS bis unglaubliche 260 PS ab und finden im 3.2 TS erst bei 240 km/h ihre Geschwindigkeitsgrenze.

Eine große Auswahl an Topmotoren unterstreicht die Klasse Alfa-Modelle

Der Alfa Romeo 159 mit der Motorleistung eines waschechten Sportwagens ist als viertürige Stufenhecklimousine und als fünftüriger, auch ‚Sportwagon’ genannter Kombi erhältlich. Ob als Kombi oder Limousine – der Alfa 159 ist ein echtes Spitzenmodell und vereint Eleganz, Kraft und Dynamik in jedem Detail.