Alfa Romeo Matta

Alfa Romeo Matta

Mit einem Novum geht der Alfa Romeo Matta in den 1950er Jahren an den Start. Das allradgetriebene Fahrzeug ist wahrscheinlich der einzige Geländewagen, der mit einem Motor mit zwei oben liegenden Nockenwellen ausgerüstet ist. Und dass die Ausstattung nicht das einzige Highlight am Matta ist, beweisen seine Leistungswerte. Für einen Geländewagen der 50er Jahre hat das zweitürige Steilheck einen beachtlichen 65 PS starken 1.9 Liter-4Zylinder unter der Motorhaube, der zur damaligen Zeit so manche Konkurrenz hinter sich stehen lässt. ... mehr

Alfa Romeo Matta Gebrauchtwagenangebote

  • Alfa Romeo MiTo 1.4 Multiair Quadrifoglio Verde 18Alu 12

    Gebrauchtwagen 10/2010 60.000 km 125 kw (170 PS) 8750,- EUR

    21218 Seevetal - Hittfeld
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Giulietta 1,4 TB 16V Turismo

    Gebrauchtwagen 01/2011 29.255 km 88 kw (120 PS) 10750,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin,
    6.6/8.6/5.4 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    156 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Giulietta Turismo 120 PS

    Gebrauchtwagen 11/2013 21.350 km 88 kw (120 PS) 15790,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin,
    6.6/8.6/5.4 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    156 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Giulietta Turismo 120PS Euro6

    Neuwagen 10/2015 5 km 88 kw (120 PS) 18750,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin,
    6.6/8.6/5.4 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    156 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Giulietta Turismo 1,4 TB Navigation, Digital-Radio

    Neuwagen 10/2015 5 km 88 kw (120 PS) 19850,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin,
    6.4/8.3/5.3 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    152 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM 16V 103KW Veloce

    Gebrauchtwagen 11/2013 9.870 km 103 kw (140 PS) 19900,- EUR

    39120 Magdeburg
    Diesel,
    4.5/5.6/3.9 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    119 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V MultiAir (135PS) Automatik, S.H.

    Gebrauchtwagen 04/2011 61.200 km 99 kw (135 PS) 10210,- EUR
    65933 Frankfurt am Main
    Benzin, Automatik
    5.6// l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    133 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo GT 1.9 JTDM DPF Quadrifoglio Verde,Q2,KLIMA,LEDER

    Gebrauchtwagen 08/2008 110.300 km 110 kw (150 PS) 10250,- EUR
    42855 Remscheid-Zentrum
    Diesel, Handschaltung
    6.2// l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    165 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Xenon

    Gebrauchtwagen 12/2010 59.000 km 88 kw (120 PS) 10280,- EUR
    64720 Michelstadt
    Benzin, Handschaltung
    // l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    0 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB Turismo Parkpilot Alu S/S

    Gebrauchtwagen 01/2011 70.000 km 88 kw (120 PS) 10280,- EUR
    38126 Braunschweig
    Benzin, Handschaltung
    // l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    0 g/km CO2-Emission kombiniert

Der Matta ist der einzige Geländewagen mit zwei oben liegenden Nockenwellen am Motor

Das italienische Verteidigungsministerium wünschte sich zu Beginn der 1950er Jahre eine passende Alternative für die amerikanischen Jeeps und beauftragte den italienischen Hersteller mit der Konstruktion eines ebenbürtigen Geländewagens. Dass der Alfa Romeo Matta diesen Ansprüchen gerecht wurde, zeigt seine Erfolgsgeschichte. Übrigens weist das 3.5 Meter lange Fahrzeug Ähnlichkeiten zum englischen Land Rover auf, die auch beabsichtigt wurden.

Der englische Land Rover dient dem Alfa Romeo Matta als Vorbild

Der allradgetriebene Geländewagen ist als militärische Ausführung unter der Bezeichnung AR 51 und als ziviles Fahrzeug namens AR 52 erhältlich. In beiden Editionen ist der Alfa Romeo Matta noch heute ein gefragtes Sammlerstück – schließlich verkörpert er ein wichtiges Kapitel Automobilgeschichte.