Alfa Romeo Spider

Alfa Romeo Spider

Seit über 40 Jahren bereichert ein legendäres Modell die Automobilwelt. Der Alfa Romeo Spider tourt als elegantes offenes Cabriolet seit 1966 über unsere Straßen und setzt seit jeher in seinem Segment höchste Maßstäbe. Mit seiner fließenden Linienführung verzaubert bereits das klare und elegante Design des Sportwagens und zieht die Blicke der anderen Autofahrer auf sich. Jedes Detail betont die Individualität des Erfolgsmodells, so die vier starken Auspuffrohre, das elektrisch zu steuernde Stoffverdeck und die leichtstarken Scheinwerfer, die nahtlos in die Linienführung der Motorhaube integriert sind. Auch die hochmoderne Ausstattung im Interieur bietet ein Höchstmaß an Fahrfreude. ... mehr

Das elegante offene Cabriolet setzt in seinem Segment höchste Maßstäbe

So laden die ergonomischen Sitze zu einem unvergesslichen Fahrvergnügen ein. Durch eine Vielzahl von Eigenschaften präsentiert sich der Alfa Romeo Spider als absolutes Spitzenmodell. Die Anordnung der Bedienelemente, das einfache Handling, das dynamische Fahrverhalten, die souveräne Straßenlage und der angenehme Motorsound – alle Komponenten erfüllen alle Bedürfnisse, die man einen Sportwagen der Spitzenklasse haben kann. Bestes Beispiel ist der 170 PS starke 2.4 JTDM 16V – der sparsame Selbstzünder ist in den aktuellen Spider-Modellen erhältlich.

Eine souveräne Straßenlage und der angenehme Motorsound sind im Spider selbstverständlich

Obwohl die aktuelle Baureihe des Alfa Romeo Spider die Konkurrenz in Schach hält, erfreuen sich auch die ersten Modellserien als Oldtimer noch immer großer Beliebtheit. Mit ihrem Rundheck und der klassisch gewordenen Linienführung erinnern die charmanten Italiener an alte Zeiten und lassen noch heute Oldtimer-Sportwagenträume wahr werden. Doch ob als legendärer Spider oder aktueller Supersportwagen – in jeder Generation erstrahlt das Cabriolet durch seine Eleganz und Dynamik.