Cadillac

Cadillac

Kaum eine andere Automarke wird derart mit den USA und dem Lebensstil der US-Amerikaner verbunden wie Cadillac. Nicht nur das bis in die 1970er Jahre die Neuwagen der Marke mit ihren ausufernden Dimensionen und der beeindruckenden Motorisierung den American Way of Life symbolisierten, auch in die Populärkultur fanden die Autos Einzug. So kam 1990 die Komödie mit Clint Eastwood Pink Cadillac in die Kinos und Natalie Coles Version des Songs Pink Cadillac zog Ende der 1980er Jahre in die Charts ein. In Europa und damit auch in Deutschland sind die Neuwagen und Gebrauchtwagen unter Liebhabern sehr begehrt. Der Autohersteller gehört zu General Motors und hat seinen Sitz in Warren im Bundesstaat Michigan in den USA. Wichtigster Konkurrent für Cadillac sind die Neuwagen und Gebrauchtwagen der Marke Lincoln, welche zum Ford-Konzerns gehört. ... mehr

Cadillac Gebrauchtwagenangebote

  • Cadillac STS 4.6 V8 Elegance

    Gebrauchtwagen 01/2009 152.000 km 239 kw (325 PS) 9999,- EUR

    78532 Tuttlingen
    Benzin, Automatik
    14.4/19.2/11.7 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    343 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac SRX 3.6 Elegance AWD NAVI,Leder,Schiebedach

    Gebrauchtwagen 12/2010 122.163 km 190 kw (258 PS) 13750,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin, Automatik
    14.7/19.1/12.1 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    349 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac CTS -V EU Modell sofort 320km/h 0-100 3,7 se

    Gebrauchtwagen 02/2016 6.600 km 477 kw (649 PS) 89900,- EUR

    54657 Badem
    Benzin, Automatik
    8.9/20/13 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    298 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac Fleetwood 5.7L KOSTENLOSE LIEFERUNG+TÜV/AU NEU!

    Gebrauchtwagen 07/1993 100.000 km 136 kw (185 PS) 10000,- EUR
    22179 Hamburg
    , Automatik
    // l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    0 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac BLS 1.9 D DPF Elegance Navigation / Automatik

    Gebrauchtwagen 09/2009 84.930 km 132 kw (179 PS) 10489,- EUR
    80992 München
    Diesel, Automatik
    5.9// l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    156 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac Eldorado Biarritz Automatik V 8 Cabrio

    Gebrauchtwagen 04/1985 108.000 km 99 kw (135 PS) 10900,- EUR
    64319 Pfungstadt
    Benzin, Automatik
    // l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    0 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac CTS 2.8 V6 Automatik Sport Luxury Gasanlage

    Gebrauchtwagen 09/2008 124.000 km 155 kw (211 PS) 10999,- EUR
    85276 Pfaffenhofen
    Benzin, Automatik
    11.7// l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    278 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac STS 4.6 V8/HeadUp/KeylessGo/Navi/Bose

    Gebrauchtwagen 06/2005 130.000 km 239 kw (325 PS) 11900,- EUR
    68519 Viernheim
    Benzin, Automatik
    // l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    0 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac SRX 4.6 V8 AWD Sport Luxury +Leder +PDC +Navi

    Gebrauchtwagen 04/2009 119.000 km 239 kw (325 PS) 11990,- EUR
    96465 Neustadt bei Coburg
    Benzin, Automatik
    16.7// l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    396 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Cadillac SRX 3.6 V6 AWD Sport Luxury

    Gebrauchtwagen 03/2005 134.000 km 190 kw (258 PS) 11990,- EUR
    72555 Metzingen
    Benzin, Automatik
    14.0// l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    332 g/km CO2-Emission kombiniert

Cadillac – Blick in die Geschichte

Am 22. August 1902 gründete Henry Martyn Leland ein Unternehmen zur Produktion von Automobilen. Der Unternehmensname ging auf den Franzosen Antoine Laumet de La Mothe, Sieur de Cadillac zurück, der die Stadt Detroit im Jahr 1701 gründete. Bereits sieben Jahre später erfolgte die Aufnahme von Cadillac in die General Motors Gruppe. Große Bekanntheit erlangte der Autohersteller in den 1930er und 1940er Jahren, denn die zu dieser Zeit veröffentlichten Neuwagen mit 16-Zylinder-Motoren erregten großes Aufsehen. Im Zeitraum von 1927 bis 1940 wurden Neuwagen aus der Cadillac-Produktion auch unter dem Namen LaSalle angeboten. In Deutschland sowie Europa war die Automarke nur zeitweise vertreten. Neu- und Gebrauchtwagen des amerikanischen Autoherstellers wurden kaum gekauft und in den 1990er Jahren zog man sich vom europäischen Markt zurück. Zwischen den Jahren 2003 und 2009 vertrieb das Unternehmen Kroymans aus den Niederlanden die Fahrzeuge in Europa. Nach dessen Insolvenz erlag das Geschäft erneut. Doch bereits ein Jahr später wurden wieder Neuwagen in Deutschland verkauft.

Markenzeichen und Design

Die ältesten Gebrauchtwagen bzw. Oldtimer der Marke Cadillac trugen als Logo ein Wappen manifestiert in einem Schild mit Krone auf einem goldenen Kranz. Das Wappen ist das Familienwappen des Namengebers der Marke Antoine de la Mothe. Heutige Gebrauchtwagen und Neuwagen sind mit einem modifizierten Logo gekennzeichnet. So ist dieses Wappen von einem Lorbeerkranz umrankt, die Krone fehlt und insgesamt ist es gradliniger und damit moderner. Neben dem Wappen ist der Schriftzug Cadillac in Schreibschrift angebracht. Ein Merkmal, welches alle Neuwagen und Gebrauchtwagen der Marke verbindet, sind die senkrecht stehenden Rücklichter. Im Übrigen steht das Design gerade bei den Gebrauchtwagen aus den 1940er bis 1960er Jahren für voluminöse und ausufernde Fahrzeuge, die zurecht den Namen Straßenkreuzer trugen. Heute hat Cadillac einen deutlichen dezenteren Auftritt, gerade was die Neuwagen für den europäischen Markt betrifft. Ähnlich anderen Fahrzeugen der Luxusklasse ist die Linienführung aufstrebend und zielbewusst. Sie verleiht den Neuwagen und neuen Gebrauchtwagen ein dominantes, männlich markantes Auftreten.

Sicherheit, Motorisierung und Umweltaspekte

Wie die meisten Autohersteller, die ausschließlich die Luxussparte mit ihren Neuwagen und Gebrauchtwagen bedienen, so ist auch bei Cadillac die Motorisierung und damit die Leistung des Fahrzeugs opulent und mehr als ausreichend. Der Umweltaspekt tritt dabei eher in den Hintergrund, denn Hybridantriebe oder gar Elektromotoren waren bis zum Jahr 2013 nicht im Programm des Herstellers vorgesehen. In Sachen Komfort sind alle Modelle hervorragend aufgestellt. Selbst die Autos aus den 1970er Jahren weisen Komfortmerkmale auf, die erst Jahrzehnte später in europäischen Wagen Einzug fanden. In puncto Sicherheit können die Neu- und Gebrauchtwagen der Automarke auch vollends überzeugen. Alle aktuellen Aspekte in Bezug auf aktive und passive Sicherheit werden von den Modellen erfüllt.

Cadillac – Für Menschen, die ihren eigenen Weg gehen

Die Neuwagen und Gebrauchtwagen der Marke sprachen und sprechen Menschen an, die nicht nur über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, sondern auch ein Statement mit der Wahl ihres Automobils geben wollen. Die Modelle verbinden Eleganz und Leistung mit Luxus in allen Belangen. Auch ist das Design markant und damit unverwechselbar. Es bleibt in Erinnerung. Neuwagen und Gebrauchtwagen von Cadillac stehen damit für Individualität und Leistungsstärke.