Fiat Panda

Fiat Panda

Fiat brachte erstmals 1980 einen Kleinstwagen mit der Modellbezeichnung Panda auf den Markt. Bis zum Jahr 2003 verkaufte sich dieses Modell über vier Millionen Mal und bildet somit eines der erfolgreichsten Produkte des Unternehmens. Doch hat das 2003 ausgelaufene Modell vergleichsweise wenig mit seinem Nachfolger gemein. Der nun als Fiat Panda Nuovo vermarktete Kleinwagen hat die Abmessungen (L/H/B in mm): 3.538/1.540/1.589 sowie einen Radabstand von 2.299 mm. Das zulässiges Gesamtgewicht beträgt 1.255 kg. Der Fiat Panda Nuova bietet nun auch bequem Platz für bis zu fünf Personen. Neben der Abmessung des Fiat Panda hat sich auch die Modellpolitik geändert, so ist der Fiat Panda in den Auswstattungsvarianten Active, Alessi, Dynamik und Emotion erhältlich.

Zur Grundausstattung des Fiat Panda gehören u.a.: Frontairbags, Seitenairbags und Kopfairbags für vorne und hinten, Kopfstützen für jeden Sitz und Isofix-Befestigungen auf der Rücksitzbank. ABS mit EBD und das Feuerschutzsystem FPS sind zusätzlich erhältliche Sicherheitsfeature. Als Motorenvarianten stehen ein 1,1 Liter 8V, ein 1,2 Liter 8V und ein 1,3 Multijet 16V Diesel, mit Leistungen von 54 PS bis 75 PS, zur Verfügung. Weiterhin sind die Sondermodelle Panda 100 HP 1.4 16V, Panda 1.2 8V Bi-Power, Young, Sport und 4x4 erhältlich. ... mehr

Fiat Panda Gebrauchtwagenangebote

  • Fiat Panda 1.1 Active 5-Türig

    Gebrauchtwagen 04/2007 94.792 km 40 kw (54 PS) 2950,- EUR

    56767 UERSFELD
    Benzin, Handschaltung
    5.7/7.2/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    135 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.2 POP / KLIMA/Servo/ Org 40 Tkm

    Gebrauchtwagen 06/2015 40.000 km 51 kw (69 PS) 6890,- EUR

    70376 Stuttgart
    Benzin,
    5.4/7/4.4 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    142 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Was ist Ihr Auto wert?

    Finden Sie jetzt gratis den Marktpreis Ihres Autos heraus & verkaufen Sie es direkt zum Top-Preis!

    Jetzt KOSTENLOS bewerten

    sponsored by wirkaufendeinauto.de

  • Fiat Panda 900 i.e. cat Young

    Gebrauchtwagen 03/2000 132.000 km 29 kw (39 PS) 1950,- EUR
    40066 Pieve di Cento/ Italy
    Benzin, Handschaltung
    6.7/8.6/5.6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.2 Dynamic *8-fach Michelin-bereift*

    Gebrauchtwagen 11/2003 117.550 km 44 kw (60 PS) 2120,- EUR
    86609 Donauwörth
    Benzin, Handschaltung
    5.6/7.1/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    133 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.2 8V Dynamic*Automatik*Klima*24.773 Km

    Gebrauchtwagen 07/2009 24.773 km 44 kw (60 PS) 2200,- EUR
    23556 Lübeck
    Benzin, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.1 8V Active

    Gebrauchtwagen 11/2006 129.000 km 40 kw (54 PS) 2250,- EUR
    86343 Königsbrunn
    Benzin,
    5.7/7.2/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    135 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.1 8V

    Gebrauchtwagen 12/2003 87.971 km 40 kw (54 PS) 2490,- EUR
    86368 Gersthofen
    Benzin,
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.1 Active 5-Türer ABS Servolenkung

    Gebrauchtwagen 03/2009 106.467 km 40 kw (54 PS) 2490,- EUR
    76287 Rheinstetten
    Benzin, Handschaltung
    5.7/7.2/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    135 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Fiat Panda 1.1 Active 5-Türer ABS Servolenkung

    Gebrauchtwagen 03/2009 106.467 km 40 kw (54 PS) 2490,- EUR
    76287 Rheinstetten
    Benzin, Handschaltung
    5.7/7.2/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    135 g/km CO2-Emission kombiniert

Dritte Generation seit 2012

Vorgestellt auf der Frankfurter IAA 2011, kam die dritte Generation des Fiat Panda im März 2012 auf den deutschen Markt. Er ist zwar rund 11 Zentimeter länger, im wesentlichen dem Vorgänger aber nicht sehr unähnlich. So setzt der Fiat Panda wiederholt vor allen Dingen auf Vielseitigkeit und Platzangebot. Auch wurden gewisse Charakteristika von der kultigen ersten Generation übernommen, z.B. das offene Handschuhfach. Neben einem Zweizylinder mit 0,9 Liter Hubraum und einer Leistung von 85 PS – auch mit Erdgasantrieb erhältlich – ist auch ein 1,2-Liter Vierzylinder mit 69 PS erhältlich. Als einziger Diesel fungiert der 1.3 16V Multijet mit 75 PS. Dieser Motor sowie der Zweizylinder sind mit Allradantrieb als Panda 4×4 erhältlich.