Kia K2500

Kia K2500

Der Kia K 2500 ist ein Leicht-Lastkraftwagen, der das Transportgut sicher an jeden Ort bringt. Dabei garantiert seine Ladefläche durch die höchste Abriebsfestigkeit einen sicheren Halt. Das Eintonnenfahrzeug ist als Fahrgestell oder Pritschenfahrzeug lieferbar und schöpft seine Kraft aus einem 94 PS starken 2.5 Liter-Turbodiesel, der nach dem Wirbelkammerprinzip arbeitet und eine Höchstgeschwindigkeit von 126 km/h erreicht. ... mehr

Viele Serienfeatures verwandeln die Fahrerkabine in eine Wohlfühl-Oase

Obwohl der Kia K 2500 ein 100%iges Nutzfahrzeug ist, besticht der Lkw ebenfalls durch jede Menge Komfort. Serienmäßig verfügt der Riese über eine Servolenkung, elektrische Fensterheber und eine Mittelarmlehne mit Cupholdern. Kräftige Sicherheitsverschlussklappen, eine Nebelschlussleuchte, seitliche Blinker und das Sperrdifferential runden das Ausstattungsprogramm ab. Zusätzlich definieren Elemente wie der umlegbare Sitz mit integriertem Tisch, die Leuchtweitenregulierung und die abblendbaren Innenspiegel den Begriff Komfort völlig neu und machen unmissverständlich klar, dass an Bord des Kia K 2500 keine Wünsche offen bleiben.

Die Güter werden beim Kia K 2500 gut und sicher transportiert

Damit zeigt sich der Kia K 2500 durch seine Qualitäten als Nutzfahrzeug und die riesige Ladefläche von seiner besten Seite und macht weiterhin klar, dass auch die Lkw-Fahrer in der komfortablen Fahrerkabine auf keinen Luxus verzichten müssen.