Mazda Tribute

Mazda Tribute

Als erstes SUV des japanischen Fahrzeugproduzenten Mazda erobert der Tribute seit der Jahrtausendwende die Autowelt und begeistert durch seine fast nicht enden wollende Liste an Vorzügen. Der Fünftürer verbindet den Komfort einer Limousine mit der Geländetauglichkeit eines Offroaders. Dabei ist das Steilheck mit automatisch zuschaltbarem Allradantrieb lieferbar, dass das SUV auf der Straße und im Gelände gut und sicher erscheinen lässt. Allerdings ist der Allradantrieb längst nicht das einzige Highlight an Bord des Fünfsitzers. Auch das umfangreiche Sicherheitspaket kann sich sehen lassen. Ob zweistufige Airbags für Fahrer und Beifahrer, Kopf-Schulter-Airbags vorn und hinten oder die aktiven Kopfstützen – der Mazda Tribute zeigt, dass ihm die Sicherheit der Passagiere wirklich wichtig ist. ... mehr

Mazda Tribute Gebrauchtwagenangebote

  • Mazda Tribute V6 4x4 Exclusive / AT / AHK / Leder

    Gebrauchtwagen 07/2002 174.500 km 145 kw (197 PS) 2990,- EUR
    51149 Köln
    Benzin, Automatik
    11.8/17/9.6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    293 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mazda Tribute 2.0i 16V Comfort 2WD

    Gebrauchtwagen 02/2002 186.484 km 91 kw (124 PS) 3500,- EUR
    66130 Saarbrücken
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mazda Tribute 2.0 Exclusive 4X4, Klima, AHK. Kommt!

    Gebrauchtwagen 09/2003 164.100 km 91 kw (124 PS) 3950,- EUR
    32257 Bünde
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mazda Tribute 2.0 Comfort 4x4

    Gebrauchtwagen 01/2002 75.000 km 91 kw (124 PS) 4490,- EUR
    95326 Kulmbach
    Benzin,
    9.7/12.9/7.9 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    230 g/km CO2-Emission kombiniert

Auf der Straße und im Gelände macht der Offroader eine gute Figur

Zudem garantieren das Bremssystem mit vorderen und hinteren Scheibenbremsen sowie das ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung eine nahezu sorgenfreie Fahrt. Von außen zeigt sich das SUV betont sportlich. Kotflügelverbreiterungen und die 16 Zoll-Leichtmetallfelgen setzen dynamische Akzente. Markante Stoßfänger verzieren den Geländewagen ebenso wie die unverwechselbaren Scheinwerfer und Rückleuchten. Seine elegante Seite unterstreichen die in Wagenfarbe lackierten Außenspiegel sowie der lackierte Kühlergrill. Der Fünfsitzer ist eine Gemeinschaftsentwicklung mit Ford und in den Ausstattungsversionen Comfort und Exclusive erhältlich.

Echte Kraftpakete bringen den Mazda Tribute auf Hochtouren

Als Motoren stehen dem Mazda Tribute echte Kraftpakete zur Verfügung. Bereits der 150 PS starke 2.3 Liter Vierzylinder-Benziner verspricht Fahrspaß pur. Der 3.0 Liter-V6-Benziner mit einer Durchzugskraft von satten 203 PS lässt die Fahrt an Bord des robusten Offroaders jedoch beinahe grenzenlos erscheinen. Für umweltbewusste Fahrer hat das SUV seit 2007 noch ein ganz besonderes Highlight – das Tribute HEV Hybrid Electric Vehicle ist mit Hybridantrieb erhältlich.