Nissan NV 200

Nissan NV 200

Als preisgekrönter ‚Van of the Year 2010’ erobert der Nissan NV 200 derzeit unsere Straßen. Und dass der Kastenwagen diese Auszeichnung zu Recht verdient hat, verkörpert das Erfolgsmodell in jedem Detail. Schließlich begeistert der Van mit viel Platz und übersichtlichen Abmessungen. Zudem glänzt das Fahrzeug mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, an dem andere Modelle seines Segments verzweifeln würden. Dabei ist der NV 200 das beste Beispiel dafür, dass preiswert alles andere als billig ist. Schließlich begeistert der Allrounder mit seinem kleinen Wendekreis und Motoren, die vor Zuverlässigkeit geradezu strotzen. Schon der 86 PS starke 1.5 Liter-Vierzylinder-Selbstzünder verspricht bei einem maximalen Drehmoment von 200 Nm Fahrfreude pur. Der 1.6 Liter-Vierzylinder-Benziner ist mit seinen 110 PS die Topmotorisierung. Auch in Sachen Sicherheit beweist der preisgekrönte Wagen mit seinen vier Airbags sowie ABS mit Bremsassistent das richtige Gespür. ... mehr

Der Nissan NV 200 ist zu einem unheimlichen tollen Preis erhältlich

Der Nissan NV 200 ist als Lieferwagen und Familienvan erhältlich. In der Familienvariante bietet das Modell Platz für bis zu sieben Personen und ist durch eine optionale Schiebetür noch praktischer und variabler. Der Lieferwagen beeindruckt mit einer Nutzlast von 770 kg und verfügt als einziger Van seiner Kategorie über eine Ladefläche, die Platz für zwei Europaletten hat. Zusätzlich bietet der Transporter die niedrigste Ladefläche seiner Klasse. Beide Ausführungen sind in den Editionen Pro, Comfort und Premium erhältlich. Die Einstiegsvariante Pro verspricht bereits mit ihrer Laderaumtrennwand inklusive Fenster und eine Schiebetür auf der Beifahrerseite jede Menge Komfort. Die Comfort-Version bietet serienmäßige Highlights wie die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber, einen Laderaumbodenschutz sowie ein Beifahrerairbag.

Seinem Titel als ‚Van of the Year’ macht der Kastenwagen alle Ehre

In der Topausführung Premium entscheiden sich die Besitzer für die ‚Königsklasse’, welche mit ihrer manuellen Klimaanlage, beheizbaren Außenspiegeln sowie einem Sicherheitspaket mit ESP, Seitenairbags und Nebelscheinwerfern auch den anspruchsvollsten Fahrern gerecht wird.