andere

Opel 4/12 PS

Bereits bei seiner Vorstellung im Jahr 1924 sorgt der Opel 4/12 für Aufsehen. Schließlich entspricht der auch Laubfrosch genannte Zweisitzer-Spitzheck-Wagen mit seiner kleinen Größe und der grünen Farbe gar nicht den Vorstellungen der damaligen Herrenfahrer. Trotzdem entwickelt sich der Opel 4/12 PS zum ersten in Deutschland in Großserie am Fließband produzierten Modell und revolutioniert damit die Autoherstellung in Deutschland. Als „Auto des kleinen Mannes“ ist der Laubfrosch für einen erschwinglichen Preis erhältlich, rund 120.000 Exemplare werden zwischen Mai 1924 und Juni 1931 produziert. Der Reihenvierzylinder umfasst einen 1.0 Liter-Motor, der 4 PS leistet und im dritten Gang eine Dauergeschwindigkeit von 50 km/h erzielt. Serienmäßig verfügt der Oldtimer über ein Klappverdeck als Wetterschutz sowie einen hinter der Sitzbank integrierten Kofferraum. Im November 1924 komplettieren ein offener Tourer mit drei Sitzen, ein Lieferwagen sowie eine geschlossene, stahlblaue Limousine mit drei Sitzen die Liste der Karosserievariationen. Nicht nur Liebhaber von Oldtimern sollten bei www.auto.de vorbeischauen, denn hier ist für jeden Geschmack das richtige Fahrzeug dabei.

Opel andere Gebrauchtwagenangebote

  • Opel andere VivaroLKW-Kasten 2,9t Klima+2 x Schiebet

    Gebrauchtwagen 06/2010 100.000 km 84 kw (114 PS) 9999,- EUR
    01187 Dresden
    Diesel, Handschaltung
    8.8/9.5/7.7 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    232 g/km CO2-Emission kombiniert