Pontiac Sunfire

Pontiac Sunfire

Im Jahr 1995 erlebt der Pontiac Sunfire seine “Geburtsstunde”. Neben einer Limousinen- und Coupé-Variante ist der Kompaktwagen ebenfalls als Cabrio unter der Bezeichnung Convertible erhältlich. Kraftquelle aller Versionen ist der 2.2 Liter-Vierzylindermotor in der Basisausführung SE. In der sportlichen Ausführung GT rundet das Coupé mit einer Triebwerkgröße von wahlweise 2.3 Litern oder 2.4 Litern Hubraum die Motorenpalette ab. Zusätzlich brilliert das Sunfire-Coupé durch 16 Zoll-Alufelgen sowie eine Lederausstattung. Alle ab 2003 produzierten Modelle verfügen über ein 140 PS starkes 2.2 Liter-Ecotec-Aggregat. Serienmäßig ist der Kompaktwagen mit ABS, Zentralverriegelung und Klimaanlage ausgestattet. Sind Sie auf der Suche nach einem Kompaktwagen oder einem anderen Modell? Dann sollten Sie einen Blick auf www.auto.de werfen, denn hier finden Sie eine Vielzahl von Autos zu günstigen Preisen.