Rover Streetwise

Rover Streetwise

Als Kompaktwagen mit urban-geprägtem SUV-Appeal zieht der Rover Streetwise die Blicke der anderen Autofahrer auf sich. Schon seine groß dimensionierte Bereifung ist ein echter Blickfang. Ansonsten überrascht der Kleinwagen mit einem für Rover-Fahrzeuge völlig neuem Design – sein Frontgrill und die Stoßfänger sind aus robustem, unlackiertem Kunststoff gefertigt. Dabei ist der Kompaktwagen weit mehr als nur ein Genuss für die Augen. Durch sein Plus an Bodenfreiheit erhält der Fahrer einen größeren Überblick. Die voluminösen Stoßfänger, der Spritzschutz sowie die seitlichen Rammschutzleisten machen den Rover Streetwise zu einem langlebigen und robusten Fahrzeug. ... mehr

Mit seiner groß dimensionierten Bereifung und dem höhergelegten Fahrwerk begeistert er die Autofahrer

Zudem begeistert sein Innenraum mit eigens entworfenen Bezugsstoffen und zahlreichen individuellen Ablagemöglichkeiten. Doch damit beginnen die Highlights im Interieur auch erst. Denn schon ab der mittleren Edition ist der Streetwise mit 16 Zoll-Fünfspeichen-Leichtmetallrädern erhältlich. Zudem wird der Innenraum von einer neu gestaltenen Mittelkonsole mit modernen Schaltereinheiten sowie einer neuartigen Bodenkonsole verziert, die den Schalthebel, einen Schalter der elektrischen Fensterheber sowie einen Aschenbecher für die Fondpassagiere enthält. Insgesamt vier Sportsitze runden die einzigartige Ausstattung im Interieur ab.

Die großen Kunststoffstoßfänger und die geländegängige Optik werten den Streetwise auf

Der Rover Streetwise basiert auf der Plattform des Rover 25, glänzt jedoch mit seiner eigenständigen und markanten Charakteristik. Seine Kraft schöpft das Modell aus einem 101 PS starken Turbodiesel oder dem 1.4 Liter DOHC-Benziner mit einer Durchzugskraft von 103 PS.