Ssang Yong

Ssang Yong

Die Automarke SsangYong gehört zur SsangYong Motor Company, die ihren Sitz in Soul in Südkorea hat und dort der viertgrößte Autohersteller ist. Angefangen als Zulieferer für die US-Armee, wurde das Unternehmen im Laufe der Zeit zu einem großen Spezialisten, wenn es um Gebrauchtwagen und Neuwagen mit Allradantrieb geht. Die Automarke ist weltweit in über 90 Ländern vertreten. Neuwagen und Gebrauchtwagen der Marke sind damit auch in Deutschland und Europa erhältlich. Der Name SsangYong bedeutet wörtlich übersetzt: zwei Drachen. Er beruht auf einer Legende, in der zwei Drachen unzertrennlich waren und nur gemeinsam in den Himmel wollten. Zusammen wurde ihnen der Eintritt verwehrt. Daraufhin trennten sie sich aber nicht, um einzeln in den Himmel zu kommen, sondern sie blieben zusammen, bis es ihnen gelang. Genau für diese Standhaftigkeit will die Automarke mit ihren Fahreugen stehen. ... mehr

SsangYong Gebrauchtwagenangebote

  • SsangYong Korando 2.0 e-XDi 4WD Automatik Sapphire Leder

    Gebrauchtwagen 10/2011 77.800 km 129 kw (175 PS) 11870,- EUR

    42697 Solingen
    Diesel, Automatik
    7.5/9.6/6.3 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    199 g/km CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Korando 2.9 Diesel*Klimaanlage*

    Gebrauchtwagen 05/1999 122.997 km 72 kw (98 PS) 1950,- EUR
    23556 Lübeck
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Was ist Ihr Auto wert?

    Finden Sie jetzt gratis den Marktpreis Ihres Autos heraus & verkaufen Sie es direkt zum Top-Preis!

    Jetzt KOSTENLOS bewerten

    sponsored by wirkaufendeinauto.de

  • SsangYong Actyon Xdi 2WD Kamera/Klimaautomatik

    Gebrauchtwagen 12/2009 96.000 km 104 kw (141 PS) 4490,- EUR
    07749 Jena
    Diesel, Handschaltung
    7.8/10.4/6.3 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    199 g/km CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Rexton II 2.7 XDi TOD Comfort

    Gebrauchtwagen 11/2007 184.000 km 121 kw (165 PS) 4500,- EUR
    40066 Pieve di Cento/ Italy
    Diesel, Handschaltung
    9/11.6/7.5 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    232 g/km CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Kyron 200 Xdi,4x4,Klimaaut,ABS,ESP,NSW,Servo

    Gebrauchtwagen 04/2006 118.000 km 104 kw (141 PS) 7900,- EUR
    08112 Wilkau-Haßlau
    Diesel, Automatik
    7.7/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    204 g/km CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Korando 2,0 e-XDI Sapphire 2WD AT UNFALL

    Gebrauchtwagen 10/2014 67.109 km 129 kw (175 PS) 7990,- EUR
    74076 Heilbronn
    Diesel, Automatik
    7.3/9.4/6.1 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    194 g/km CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Rodius 270 Xdi*Automatik*7 Sitze Leder*78.950 K

    Gebrauchtwagen 08/2007 78.950 km 121 kw (165 PS) 8900,- EUR
    23556 Lübeck
    Diesel, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Korando 2.0 e-XDi DPF 2WD Quartz

    Gebrauchtwagen 01/2011 80.000 km 129 kw (175 PS) 8900,- EUR
    66636 Tholey
    Diesel,
    6.1/7.7/5.2 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    159 g/km CO2-Emission kombiniert
  • SsangYong Korando 2.0 Eco e-XDi DPF 2WD Quartz Sondermodel

    Gebrauchtwagen 11/2013 180.000 km 110 kw (150 PS) 8900,- EUR
    84032 Landshut
    Diesel,
    5.8/7.6/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    147 g/km CO2-Emission kombiniert

Geschichte von SsangYong

Im Jahre 1954 erfolgte die Gründung der Firma Ha Dong-hwan Motor Workshop in Südkorea. Hier fand zunächst ausschließlich die Produktion von Jeeps für die Armee der Vereinigten Staaten statt. Neun Jahre später fusionierte die Firma mit der ein Jahr alten Dongbang Motor Co., Ltd. Die Firma wurde in Ha Dong-hwan Motor Co., Ltd. unbenannt. Der erste Neuwagen, welcher im Jahr 1966 von den Südkoreanern ins Ausland exportiert wurde, war der Bus H7H R-66. Im Jahr 1974 wurde zusammen mit Shinjin Motor das gemeinsame Unternehmen Shinjin Jeep Motor Co. ins Leben gerufen. Diese Firma übernahm 1984 Shinjin selbst. Im Jahr 1986 stieg schließlich die SsangYong Group beim Autohersteller ein. Im selben Jahr übernahm sie auch den englischen Spezialfahrzeughersteller Panther Westwinds. Der Firmenname wurde in SsangYong Motor geändert. Anfang der 1990er Jahre wurde eine Partnerschaft im Bereich von Technologietransfer mit Mercedes Benz eingegangen, um die Produktion von unterschiedlichen Fahrzeugen voranzutreiben. Ende der 1990er stieg der koreanische Mischkonzern Daewoo beim SsangYong Motor ein, doch verkaufte kurz darauf seine Anteile wegen zunehmender finanzieller Schwierigkeiten. Seit dem Jahr 2011 gehört das Unternehmen dem indischen Autobauer Mahindra & Mahindra Limited.

SsangYong – Design der Neuwagen und aktuellen Gebrauchtwagen

Obwohl die Marke vorwiegend für ihre geländefähigen Modelle bekannt ist, vermitteln die Neuwagen und aktuellen Gebrauchtwagen nicht den rustikalen Charme, welchen man erwartet. Sie strahlen vielmehr die Eleganz und Klasse von Pkws des gehobenen Preissegments aus. Dazu ist die Karosserie dynamisch und ansprechend gestaltet und verleiht dem Auftritt der Neuwagen und aktuellen Gebrauchtwagen von SsangYong einen schwungvollen Anblick. Charakteristisch sind die seitlich aufstrebenden Scheinwerfer, zwischen denen ein mutig, hervorstechender Kühlergrill das ästhetische Zentrum bildet.

SsangYong – Komfort, Ausstattung und Sicherheit der aktuellen Modelle

Auch im Innenraum bringen die Gebrauchtwagen und Neuwagen von SsangYong viele Details mit, wie etwa eine Klimaanlage, die in vielen Modellen Standard ist. Weiterhin sind elektrische Fensterheber vorn und hinten vorhanden oder eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Eco-Funktion. Des Weiteren kommt auch der Unterhaltungsaspekt in den Neuwagen und Gebrauchtwagen nicht zu kurz, etwa durch das Vorhandensein einer MP3-Audioanlage. Für Sicherheit bei der Fahrt sorgen in den Fahrzeugen Systeme wie ABS und ASS oder automatische Bremsdifferentiale. Auch eine Notbremswarnanlage ist in vielen Neu- und Gebrauchtwagen vorhanden. Sie sorgt dafür, dass die nachfolgenden Fahrzeuge bei plötzlichen Bremsmanövern gewarnt werden und es nicht zu Auffahrunfällen kommt.

SsangYong Gebrauchtwagen und Neuwagen in Deutschland kaufen

SsangYong Gebraucht- und Neuwagen sind in Deutschland bei vielen Händlern erhältlich. Hierfür hat der südkoreanische Autohersteller ein dichtes Netz an Vertragspartnern aufgebaut und tut dies auch weiterhin. Wie die meisten Gebrauchtwagen so kann auch diese Marke von Privatpersonen erworben werden. Geeignet sind die Fahrzeuge für unterschiedliche Zielgruppen, beispielsweise können sie als Familienfahrzeuge dienen oder auch im Berufsalltag. Darüber hinaus sind die Modelle flexibel einsetzbar, ob als Transportmittel oder auch um ein Statement zu eleganter und trotzdem praktischer Technik abzugeben.