SsangYong Musso

SsangYong Musso

Als eines der beliebtesten SUVS in Südkorea sorgt der Ssangyong Musso für großes Aufsehen. Der viertürige Geländewagen erblickt das Licht der Fahrzeugwelt in der Mitte der 1990er Jahre und avanciert innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling, was bei seiner Aneinanderreihung an Vorzügen jedoch auch wirklich nicht verwunderlich ist. Das geländetaugliche SUV ist ein äußerst robustes Auto, das seinen Insassen auf Sitzplätzen Feinheiten wie eine Lederausstattung und die Klimaanlage bietet. Schon der Allradantrieb ermöglicht den gelungenen Auftritt auf unebenem Terrain, zudem wird seine Untersetzung via Drehschalter elektrisch aktiviert. ... mehr

SsangYong MUSSO Gebrauchtwagenangebote

  • SsangYong MUSSO 4 WD

    Gebrauchtwagen 12/1998 300.874 km 73 kw (99 PS) 1290,- EUR
    53560 Kalenborn
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert

Der viertürige Geländewagen zeigt sich abseits befestigter Straßen in Bestform

Als Antriebsquelle stehen dem Ssangyong Musso zwei Benzin- und ein Dieselaggregate zur Verfügung. Der 2.0 TD-Diesel sorgt bereits mit einer Durchzugskraft von 95 PS für den nötigen Schwung und auch der 140 PS starke 2.3 Liter Benziner garantiert Fahrfreude pur. Den krönenden Abschluss der Modellpalette bietet jedoch der E3 Sechszylinder mit einer sagenhaften Leistung von fast unschlagbaren 220 PS. Da die Marke ihre Technik mit dem deutschen Anbieter Mercedes-Benz teilt, beschloss man, den Ssangyong Musso in einigen Märkten als Mercedes-Benz zu verkaufen. Diese Strategie dient dem Zweck, die Marke Ssangyong dort einzuführen, ohne eine eigene Infrastruktur aufbauen zu müssen.

Seine Technik stammt von keiner geringeren Marke als Mercedes-Benz

Und dieser Plan ist durchaus berechtigt. Schließlich bietet das SUV alles, was ein Modell seines Segments haben sollte – vom geländetauglichen Auftritt über den komfortablen Innenraum bis hin zu technischen Raffinessen wie den antriebsstarken Motoren und einem Allradantrieb. Ein echtes Highlight ist das Modell zudem in der Pickup-Version Ssangyong Musso Sport.