Subaru Libero

Subaru Libero

Der allradgetriebene Kleinbus Subaru Libero wird zwischen 1984 und 1998 von dem japanischen Fahrzeughersteller produziert. Als Mini-Van bietet der Libero Platz für bis zu sechs Personen. Zwei vorne angeschlagene Türen mit Kurbelfenstern vorn, beidseitig Schiebetüren mit Schiebefenstern hinten gehören ebenso zum Inventar des Kleinbusses wie eine oben angeschlagene Heckklappe über die gesamte Innenraumhöhe. Dank seines zuschaltbaren Allradantriebs ist der Mini-Van auch für unwegsames Gelände geeignet. Der 1.2 Liter-Benzinmotor leistet 54 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 130 km/h. Nicht nur Liebhaber von Mini-Vans sollten bei www.auto.de vorbeischauen, denn hier ist für jeden Geschmack das richtige Fahrzeug dabei.