Volkswagen Golf I

Volkswagen Golf I

Der Volkswagen Golf I verlässt erstmals im Jahr 1974 die heimischen Produktionshallen und entwickelt sich innerhalb kürzester zum Verkaufsschlager. Das von dem italienischen Industriedesigner Giorgio Giugiaro kreierte Modell überzeugt durch seine Alltagstauglichkeit und die guten Fahrleistungen und wird bereits in der ersten Generation als Pickup, Golf Caddy, sportlicher GTI und als VW Golf Cabrio angeboten. Zur Zeit seiner Markteinführung ist der VW Golf I mit zwei Benzin-Motoren (50 PS und 70 PS) erhältlich, ab 1979 gibt es den VW Golf auch als GTI mit 110 PS (später 112 PS) und als Dieselmotor. Ein günstiges neues oder gebrauchtes Auto finden Sie schnell und bequem bei www.auto.de.