Volkswagen Golf Variant Bi FUEL

Volkswagen Golf Variant Bi FUEL

Der Volkswagen Golf Variant Bi FUEL brilliert durch seinen bivalenten Antrieb. Denn das Auto besitzt zwei separate Kraftstoffanlagen, die mit einem gemeinsamen Steuergerät für beide Betriebsarten ausgestattet sind. Der Vorteil der vollkommen eigenständigen Antriebsarten liegt auf der Hand. Leert sich das Gas in den Tanks, wird automatisch auf Benzinbetrieb umgeschaltet und die Reichweite erhöht sich damit um bis zu 680 km. Außerdem kann der Fahrer jederzeit manuell auf die Versorgung mit Benzin umschalten. Der VW Golf Variant Bi FUEL ist in den Ausstattungsmodellen Basis, Special, Trendline, Comfortline und Highline erhältlich und verfügt über ein 2.0 Liter Aggregat, das im Benzin-Betrieb satte 115 PS unter der Motorhaube hat. Fährt der Wagen im Erdgasbetrieb, bringt er es auf starke 102 PS. Im Benzinbetrieb erreicht der VW Golf Variant Bi FUEL innerhalb von 11.7 Sekunden die 100 km/h-Marke, mit Gasbefüllung schafft es das Modell in 12.7 Sekunden von null auf hundert. Die maximale Reichweite des VW Golf Variant Bi FUEL liegt bei ca. 890 km. Ein Auto wie den Volkswagen Golf Variant Bi FUEL können Sie bei www.auto.de als Neufahrzeug, Jahres- oder Gebrauchtwagen besonders günstig erwerben.