Volkswagen Vento

Volkswagen Vento

Der VW Vento macht seinem Namen alle Ehre. Vento bedeutet auf deutsch der ‚Wind' und in Windeseile hat die Stufenheckvariante nicht nur die Automobilwelt, sondern auch die Straßen dieser Welt erobert. Im Jahr 1992 geht der VW Vento als Nachfolger des VW Jetta erstmals an den Start. Im neuen und aufregenden Design präsentiert sich die Stufenheck-Version des VW Golf: eckige Frontscheinwerfer verzieren das ausschließlich als Viertürer angebotene Modell ebenso wie der modifizierte Kühlergrill. Zudem glänzt das über 4 Meter lange Fahrzeug durch eine bessere Serienausstattung als der Golf. ... mehr

VW Vento Gebrauchtwagenangebote

  • VW Vento 1.8 GL

    Gebrauchtwagen 01/1994 300.000 km 55 kw (75 PS) 1000,- EUR
    37603 Holzminden
    Benzin,
    7.3/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    173 g/km CO2-Emission kombiniert
  • VW Vento 1,8i.Grüne Plakette.

    Gebrauchtwagen 07/1994 120.000 km 55 kw (75 PS) 1950,- EUR
    63150 Heusenstamm
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • VW Vento 1.8 GLX

    Gebrauchtwagen 02/1995 123.000 km 55 kw (75 PS) 2850,- EUR
    45356 Essen
    Benzin,
    7.6/10.8/5.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    182 g/km CO2-Emission kombiniert
  • VW Vento 1.8 CLX, Schiebedach

    Gebrauchtwagen 02/1997 87.718 km 55 kw (75 PS) 3990,- EUR
    42553 Velbert
    Benzin, Handschaltung
    7.6/10.8/5.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert

Eine Vielzahl von luxuriösen Features beim VW Vento

Die lackierten vorderen und hinteren Schürzen verzieren den Stufenheckwagen ebenso wie weiße Blinkleuchtengläser vorn und die umfangreiche Türinnenverkleidung. Zudem verspricht der VW Vento einen großen Stauraum. Unter der Motorhaube sorgen zwischen 90 PS und 174 PS starke 1.6 – 2.8 Liter-Ottomotoren für den richtigen Antrieb. Zusätzlich ist das Fahrzeug mit zwischen 64 PS und 75 PS starken 1.9-Liter-Dieselaggregaten erhältlich.

Eine Vielzahl Diesel- und Otto-Triebwerken geben dem VW Vento die nötige Power

Und für alle Fahrer, die es besonders luxuriös und komfortabel mögen, ist der VW Vento GL ein echter Geheimtipp. Der GL ist die Topversion in der Vento-Baureihe und brilliert durch eine geschickte Mischung aus Ausstattungselementen, die das Fahren in einem Vento zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.