Mercedes-Benz 190 SL

Mercedes-Benz 190 SL

Ein großer blitzender Mercedes-Stern, eine grazile Form,offen oder als Coupé: Der Sportwagen 190 SL war der kleine Bruder des ... mehr

Mercedes-Benz 190 SL Gebrauchtwagenangebote

  • Mercedes-Benz 190 SL

    Gebrauchtwagen 07/1958 75.290 km 77 kw (105 PS) 62400,- EUR
    08499 Mylau
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert

kraftvolleren Flügeltürer 300 SL. Von 1955 bis 1963 wurde der Roadsterproduziert, wobei das Kürzel SL für „Sport leicht“ steht, aber eher ausMarketinggründen gegeben wurde. Als „Touren-Sportwagen“ bezeichnet wurde derMercedes-Benz 190 SL als Roadster mit Stoffverdeck, als Coupé mit Hardtopaufsatz und als Coupémit Hardtopaufsatz und Stoffverdeck angeboten. Der 1,9-Liter großeVierzylinder-Benziner schaffte es mit einer Leistung von 105 PS auf eineSpitzgeschwindigkeit von 170 km/h und in 14 Sekunden auf Tempo 100. Der großeBruder 300 SL hatte wesentlich bessere Werte und so wurde der 190 SL eher als edlesReise- und Flanierauto angesehen. Der Innenraum war sehr luxuriös ausgestattetmit dick gepolstertet Sitzen aus Kunst- oder Echtleder und auch eine dritte Personkonnte auf einem separaten Quersitz Platz nehmen. Erstmals wurde er auf der InternationalenMotor und Sport Show in New York vorgestellt und kostete in derRoadster-Variante danach 16.500 DM. Mit einigen Zusatzausstattungen kam manaber auch schnell auf 20.000 DM. Der Mercedes-Benz 190 SL war äußerst erfolgreichund wurde bis 1963 etwa 25.881 Mal gebaut. Der Reisesportwagen fiel in dieAnfangszeit des Wirtschaftswunders und verkörperte das neue„Wir-sind-wieder-wer-Gefühl“.

Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, wird beiwww.auto.de fündig. Hier finden Sie auch viele Mercedes-Modelle.