Mercedes-Benz 250 (Limousine)

Mercedes-Benz 250 (Limousine)

Der Mercedes Benz 250 (W123) wurde in den unterschiedlichsten Modellvarianten mit ... mehr

Mercedes-Benz 250 Gebrauchtwagenangebote

  • Mercedes-Benz 250 Lim. D *CarLounge*

    Gebrauchtwagen 11/1990 108.675 km 69 kw (94 PS) 4900,- EUR
    55246 Wiesbaden
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 W124 Diesel nur 36.000KM

    Gebrauchtwagen 06/1992 36.000 km 66 kw (90 PS) 9911,- EUR
    63456 Hanau
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 WOLF Allrad

    Gebrauchtwagen 08/1992 75.895 km 68 kw (92 PS) 12890,- EUR
    33129 Delbrück
    Diesel,
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 GD 4X4 2400

    Gebrauchtwagen 07/1990 61.560 km 68 kw (92 PS) 14850,- EUR
    26188 Edewecht-Friedrichsfehn
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 GD 4X4 2400

    Gebrauchtwagen 07/1990 61.560 km 68 kw (92 PS) 14850,- EUR
    26188 Edewecht-Friedrichsfehn
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 A (BlueEFFICIENCY) 7G-DCT Urban, Xenon,

    Gebrauchtwagen 11/2012 100.381 km 155 kw (211 PS) 19390,- EUR
    35463 Fernwald / Steinbach
    Benzin, Automatik
    5.8/7.8/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    136 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 A (BlueEFFICIENCY) 7G-DCT Urban, Navi,A

    Gebrauchtwagen 12/2012 82.940 km 155 kw (211 PS) 21490,- EUR
    35463 Fernwald / Steinbach
    Benzin, Automatik
    5.8/7.8/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    136 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 A Sport AMG Sport /Navi/Panodach/PTS/Si

    Gebrauchtwagen 12/2012 89.596 km 155 kw (211 PS) 22450,- EUR
    78052 VS-Villingen
    Benzin, Automatik
    6.4/8.4/5.1 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    148 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 Urban/Night-Paket/Navi/Xenon/Parkass.

    Gebrauchtwagen 08/2013 60.900 km 155 kw (211 PS) 22869,- EUR
    09120 Chemnitz
    Benzin, Automatik
    6/8.1/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    140 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mercedes-Benz 250 Urban/Night-Paket/Navi/Xenon/Parkass.

    Gebrauchtwagen 08/2013 60.900 km 155 kw (211 PS) 22869,- EUR
    09120 Chemnitz
    Benzin, Automatik
    6/8.1/4.8 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    140 g/km CO2-Emission kombiniert

verschiedensten Motorisierungen auf dem deutschen Automobilmarktangeboten. Im Frühjahr 1976 startete die Produktion desMercedes-Benz 250, die der Langversion ein Jahr später. BeideModelle wurden mit dem gleichen Reihensechszylindermotor ausgestattet.Der Motor leistete 129 PS und konnte im Jahr 1979 einLeistungszuwachs auf 140 PS verzeichnen. Zu den Innovationenwelche im W 123 verwirklicht wurden gehörte u.a. die Verlängerungder Knautschzone, in dem der Tank nach hinten über die Hinterachseverlegt wurde. Der Nachfolger des legendären „Strich 8“ undVorgänger des W 124 stellt einen der Ahnen der heute E-Klassegenannten Modellreihe dar und wurde mit seinen großvolumigerenGeschwistermodellen über 2 ½ Millionen mal verkauft.

1984 beginnt mit derProduktion des Nachfolgemodells W 124 auch die Produktion derMercedes-Benz 250 Limousine. Die Motorisierung dieses Modellsdurchläuft bis zur Einführung des W 210 einige Veränderungen.

Die Abmessungen der des W124 sind L/B/H in mm: 4740/1740/1446. Die Höhe kann je nach Baujahrund Modell etwas variieren. Die Vorder- und Hinterachse liegen 2799mm voneinander entfernt, das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 1840kg.

Bei den verwandtenMotoren handelt es sich im 5-Zylinder-Dieselmaschinen, ab 1993 mitVierventiltechnik. Im Mercedes 250 D,werkelte von 1985-1993, der OM 602 mit 66 kW / 90 PS bei 2800 U/Minund 154 Nm, ab 1989 mit 69 kW / 94 PS bei 2600 und 158 Nm. Mit Katalysator leistetedieser Motor dann 66 kW / 90 PS.

Mit der Umbenennung derModelle wurde auch beim 250-er die Leistung etwas angehoben. Der E 250 Diesel / E 250Diesel Lang brachte es nun auf 83 kW /113 PS. Die Turboladerversionenvon 1988-1995 als 250 D Turbo bezeichnet, (ab 1993 E 250Turbodiesel) waren mit 93 kW / 126 PS und 231 Nm bei 2400 U/Min.danbei. Die Version 250 D Langvon 1990 bis 1993 gebaut, leistete 69 kW / 94 PS, mit Katalysator 66kW / 90 PS.

Der W 124 überzeugtedurch ein komplett neues Styling, neue Karosserie, Achsen undMotoren. Weiter war es gelungen die Luftwiderstandsfläche um 30% zusenken. Durch die Verwendung von neuen, hochfesten Stahl und eineroptimierten Gabelträgerstruktur, konnte das Gewicht und somit derVerbrauch um fast 20% und das Verletzungsrisiko bei Frontalunfällenverringert werden. ASD (Automatisches Sperrdifferenzial), ASR(Antriebs-Schlupf-Regelung) und 4MATIC (Allradantrieb) sind ebenfallsStichworte, deren Einführung in diese Modellreihe fiel. So ist esnicht verwunderlich, das die Modelle der oberen Mittelklasse zumwichtigsten Modellsegment von Mercedes-Benz wurde.

1993 wurde dieVierventiltechnik in die Dieselmotoren der Marke eingeführt.Serienmäßig wurden die Modelle mit Abgasrückführung undOxydationskatalysator ausgestattet. Im gleichen Jahr erhielt dieseModellreihe auch einen neuen Namen. Die Mercedes-Benz E-Klasse wargeboren.

In der Ab 1996 auf denMarkt gebrachten E-Klasse (W 210) wurden die Reihenfünfzylindermodellemit 2,5 Liter Hubraum nur für den asiatischen Markt produziert. Dabei handelt es sich umden E 250 Diesel mit 83 kW / 113 PS und den E 250 Turbodiesel mit 110kW / 150 PS.

Suchen Sie ein günstigesAutomobil? Ob neu oder gebraucht, klassisch oder exklusiv, beiwww.auto.de finden Sie garantiert Ihren Traumwagen.