Coupé

Ein Coupé ist eine Sonderform der Limousine, die sich durch fließende
Linien, insbesondere durch eine fließende Dachlinie des Fahrzeuges auszeichnet.

In der engeren oder klassischen Definition haben Coupés zwei Türen und
rahmenlose Scheiben. Als erfolgeiche Vertreter dieser Bauart wären unter anderen der Mercedes Benz CLK, das BMW 3er Coupe oder auch der Audi A5 zu nennen. Weiter gefasst bezeichnet der Begriff Coupé aber auch
Viertürer, wie sie derzeit mit dem Mercedes CLS und dem Volkswagen Passat CC angeboten werden.

Ein häufiges, jedoch nicht wesentliches Kriterium für das Coupé ist die
fehlende B- Säule – die Verbindung zwischen Fahrzeugboden und Fahrzeugdach- und
das dadurch in der Regel kürzere, stärker gewölbte und auslaufende Dach.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet
Artikel kommentieren
Standard Avatar



P