Freddy Reitz neue Markenbotschafterin für Smart - Magazin von auto.de
Freddy Reitz neue Markenbotschafterin für Smart Smart

Freddy Reitz neue Markenbotschafterin für Smart

Ihr eigenes Werk „US Flag“ diente der Pop-Art Künstlerin Freddy Reitz als Vorbild für den Smart Fortwo, den sie mit Acrylfarbe bemalte. Anlass war die Eröffnung ihres neuen Studios „Freddy Twoo“ in der Berliner Riemeister Straße am Sonntag, 6. November 2011. Das Exklusivmodell wird die Basis für das Sondermodell Smart Fortwo „Freddy Reitz edition“ sein, das in Kleinserie gebaut werden wird. Zu dem von Freddy Reitz entworfenen Design gehört unter anderem ein edles Lederinterieur aus der Brabus Tailor made-Schmiede.

Die für ihre Correspondent Art bekannte Künstlerin ist seit Jahren bekennender Fan der Marke Smart. Unter anderem als Jurymitglied des ‚Success for Future Award’ hat sie sich für kreative Projekte stark gemacht, bei denen nachhaltiges Handeln, soziales Engagement und wirtschaftlicher Erfolg in Einklang stehen. Ihr Einsatz für Nachhaltigkeit spiegelt sich auch in ihrer Fahrzeugwahl: Freddy Reitz fährt einen Smart Fortwo Electric Drive.

Als neue Markenbotschafterin sie für Kreativität, Individualismus und Engagement. Freddy Reitz wuchs in Deutschland und den USA auf und startete ihre Karriere als bildende Künstlerin mit zwei erfolgreichen Ausstellungen in Berlin.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar