G-Power schafft den stärksten BMW M3 BMW

G-Power schafft den stärksten BMW M3

G-Power schafft den stärksten BMW M3. Hand an den ohnehin schon schnellen BMW M3 hat nun der Tuner gelegt. Das beachtliche Ergebnis: Durch ein neues Kompressorsystem erstarkt der Achtzylinder auf 529 kW/720 PS, ein Leistungsplus von 300 PS. Das maximale Drehmoment wächst auf 700 Nm und liegt bei 5 900 U/min an.

Derart beflügelt geht es in nur 3,7 Sekunden auf Tempo 100, die 200 km/h-Marke wird nach 9,5 Sekunden passiert. Schluss ist erst bei über 330 km/h. Erhältlich ist die Leistungsspritze für 41 650 Euro zuzüglich Montagekosten.

Die für mehr Anpressdruck und bessere Aerodynamik ratsamen Front- und Heckpoiler schlagen mit weiteren mindestens 6 000 Euro zu Buche.

 

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar