G-Power schafft den stärksten BMW M3 BMW

G-Power schafft den stärksten BMW M3

G-Power schafft den stärksten BMW M3. Hand an den ohnehin schon schnellen BMW M3 hat nun der Tuner gelegt. Das beachtliche Ergebnis: Durch ein neues Kompressorsystem erstarkt der Achtzylinder auf 529 kW/720 PS, ein Leistungsplus von 300 PS. Das maximale Drehmoment wächst auf 700 Nm und liegt bei 5 900 U/min an.

Derart beflügelt geht es in nur 3,7 Sekunden auf Tempo 100, die 200 km/h-Marke wird nach 9,5 Sekunden passiert. Schluss ist erst bei über 330 km/h. Erhältlich ist die Leistungsspritze für 41 650 Euro zuzüglich Montagekosten.

Die für mehr Anpressdruck und bessere Aerodynamik ratsamen Front- und Heckpoiler schlagen mit weiteren mindestens 6 000 Euro zu Buche.

 

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar