GTÜ zeichnet Toyota mit "Quality Trophy" aus - Magazin von auto.de
GTÜ zeichnet Toyota mit "Quality Trophy" aus Toyota

GTÜ zeichnet Toyota mit „Quality Trophy“ aus

Toyota hat den „Quality Trophy“ der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) erhalten, der zum zweiten Mal verliehen wurde. Das Hybridmodell Prius, der Kompaktklässler Auris und der Kleinwagen Yaris schnitten bei den Fahrzeuguntersuchungen besonders gut ab. Ausschlaggebend war auch, dass der Prius das Auto mit den insgesamt wenigsten Mängeln überhaupt war. Im Vorjahr hatte Mazda den Preis gewonnen.

Quality Trophy

Die „Quality Trophy“ ist eine von der GTÜ und der „Auto Zeitung“ ins Leben gerufene Auszeichnung für besondere Qualität und Zuverlässigkeit von Automobilen. Als Grundlage für die Preisvergabe dienten mehr als 20 Millionen in den vergangenen

GTÜ zeichnet Toyota mit

GTÜ zeichnet Toyota mit "Quality Trophy" aus
Copyright: auto.de

fünf Jahren von der GTÜ vorgenommene Hauptuntersuchungen. Gewertet wurden dabei Fahrzeuge in einem Alter von bis zu fünf Jahren. Hinzu kamen die Ergebnisse aus dem Qualitäts- und Service-Report. Die Resultate der GTÜ und der „Auto Zeitung“ wurden dabei im Verhältnis 50 zu 50 gewertet.

Preisverleihung

Toyota erhielt die Auszeichnung gestern Abend in Düsseldorf im Rahmen der „Auto Trophy“-Preisverleihung, bei der über 103 00 Leser der „Auto Zeitung“ die ihrer Meinung nach besten Autos gewählt hatten.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar