Im Slot: Ninco legt den Monte-Carlo-Sieger von 1983 auf

Er steht etwas im Schatten des Stratos, dennoch konnte der Lancia 037 zumindest zu Beginn seiner Karriere auf der Rallye-Piste überzeugen. Bereits ein Jahr nach seinem Debüt fuhr der Mittelmotorsportwagen bei der Rallye Monte Carlo 1983 einen Doppelsieg mit Walter Röhrl und Beifahrer Christian Geistdörfer an der Spitze ein. Am Ende des Jahres standen der Gewinn des Marken-Titels und die Vizemeisterschaft. ein. Den Siegerwagen der Monte Carlo 1983 hat nun Ninco ins Programm aufgenommen.

Die Miniatur besticht vor allem durch ihre detaillierte Ausführung. Die Frontpartie weist viele Feinheiten auf. Hinter der Heckschürze verbirgt sich sogar die Andeutung des Getriebes und der Abgasanlage. Der Mittelmotor ist unter der Heckscheibe ebenfalls andeutungsweise recht ansprechend nachgebildet. Gleiches gilt für die Fahrerfigur und den Co-Piloten sowie

Im Slot: Ninco legt den Monte-Carlo-Sieger von 1983 auf

Im Slot: Ninco legt den Monte-Carlo-Sieger von 1983 auf
Copyright: auto.de

das Interieur mit chromfarbenen Schalthebel und Feuerlöscher. Die Achsen werden in Metallbuchsen geführt und sind zudem mit blauen Stoßdämpfern versehen, wie man sie schon von anderen Ninco-Modellen kennt.

Mit dem NC-9-Sparker-Triebwerk ist der 037 flott unterwegs, aber nicht übermotorisiert. Durch die mittige Anordnung des Magneten ergibt sich ein harmonischer Fahreindruck. Auch mit montierter Hafthilfe sind noch Driftmanöver möglich, allerdings ist der Grenzbereich recht eng, so dass die immer wieder Gefahr des Abflugs besteht, weil der Anpressdruck recht hoch ist. Die Überschläge übersteht der Lancia aber problemlos, da Rückspiegel, Antenne und auch die Scheibenwischer aus flexiblem, bruchsicheren Kunststoff gefertigt sind.

Seine wahren Qualitäten offenbart der Gruppe-B-Bolide aber ohne Magnet. Die Federung hält den Wagen stabil auf der Piste, und nach ein paar vorsichtigen Runden zum Anwärmen der Reifen lädt der Lancia zum fröhlichen Fegen über die Curbes ein. Dann bietet das Ninco-Modell auf der Modellrennstrecke Rallye-Spaß nach Maß.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet
Artikel kommentieren
Standard Avatar