Kraftstoff wieder teurer

Kraftstoff wieder teurer

Benzin und Diesel sind in Deutschland wieder teurer geworden. Laut Auswertung der ADAC kletterte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 1,7 Cent auf durchschnittlich 1,560 Euro. Der Dieselpreis legte um 1,1 Cent zu und rangiert damit bei 1,493 Euro je Liter. Der aktuelle Preisanstieg bei Benzin ist die erste nennenswerte Verteuerung seit Mitte September, als ein Liter E10 zeitweise sogar die 1,70 Euro-Marke übersprang. Demgegenüber pendelt der Dieselpreis seit Wochen um die Marke von 1,50 Euro. Gleichzeitig haben sich die Preise für die beiden Sorten Benzin und Diesel einander immer stärker angenähert, erst mit der jetzigen stärkeren Verteuerung von Benzin wurde die Differenz wieder etwas größer.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar