Lada will offiziell in die WTCC einsteigen - Magazin von auto.de
Lada will offiziell in die WTCC einsteigen Lada

Lada will offiziell in die WTCC einsteigen

Lada will 2009 offiziell als Hersteller in die World Touring Car Championship (WTCC) einsteigen.

Eine entsprechende Absichtserklärung wurde vergangene Woche unterzeichnet. WTCC-Veranstalter KSO sagte der russischen Marke Unterstützung beim Aufbau und der Homologation eines entsprechenden Tourenwagens auf Basis des neuen Priora zu. Im Gegenzug ist für 2010 ein WTCC-Rennen in Russland geplant. In der Saison 2008 hatte das private Team Russian Bears Motorsport mit zwei Lada 110 an etlichen Rennen teilgenommen. Dabei wurden unter anderem mehrfach drittschnellste Runden gefahren. Am Ende reichte es für Platz 6 unter den Privatfahrern.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar