Peter Schreyer verantwortet nun Hyundai- und Kia-Design Hyundai

Peter Schreyer verantwortet nun Hyundai- und Kia-Design

Die Hyundai Motor Group hat am Montag die Berufung von Peter Schreyer zum Präsidenten und Gesamtverantwortlichen aller Hyundai Kia Design Center bekannt gegeben.

Damit zeichnet der gebürtige Bad Reichenhaller für das Design der Marken Hyundai und Kia sowie deren langfristige strategische Ausrichtung verantwortlich und wird auch die Differenzierung beider Marken weiter vorantreiben. Für Europa bleibt Thomas Bürkle Hyundai Chefdesigner.

Peter Schreyer war seit September 2006 Chefdesigner der Kia Motors Corporation und schuf dort eine eigenständige Designsprache. Erkennungsmerkmal aller unter Schreyer entworfenen Kia-Modelle ist unter anderem der von ihm als Tigernase bezeichnete schmale Kühlergrill.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar