Schloss Dyck Classic Days 2012: Mercedes-Benz Classic feiert 60 Jahre SL - Magazin von auto.de
Mercedes-Benz

Schloss Dyck Classic Days 2012: Mercedes-Benz Classic feiert 60 Jahre SL

Bei den diesjährigen Schloss Dyck Classic Days vom 3. bis 5. August 2012 ist Mercedes-Benz Classic mit einer Auswahl historischer Fahrzeuge vertreten. Bei der Veranstaltung rund um das Wasserschloss in Jüchen im Rhein-Kreis Neuss werden ein Mercedes-Benz 300 SLR, ein Mercedes-Benz 500 SL Rallye, ein Mercedes-Benz 500 K sowie ein Mercedes-Benz C 111 ausgestellt. Außerdem sorgen ein 300 SL Rennsportwagen von 1952 und ein SL 63 AMG Safety Car aus dem Jahr 2008 auf der Rundstrecke für Begeisterung.

Zudem präsentiert das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf anlässlich seines 50. Jubiläums klassische leichte Nutzfahrzeuge. Und wie immer gilt: Festivalbesucher haben die Chance, vor Ort auf berühmte Mercedes-Benz Rennfahrer aus unterschiedlichen

Schloss Dyck Classic Days 2012: Mercedes-Benz Classic feiert 60 Jahre SL

Schloss Dyck Classic Days 2012: Mercedes-Benz Classic feiert 60 Jahre SL
Copyright: auto.de

Epochen des Motorsports zu treffen.

In diesem Jahr findet bereits die siebte Auflage der Schloss Dyck Classic Days statt, erstmals dauert die Veranstaltung drei volle Tage. Bereits vor 60 Jahren legt der Mercedes-Benz 300 SL Rennsportwagen (W 194) den Grundstein für die erfolgreichen Motorsport-Aktivitäten der Stuttgarter Marke nach dem Zweiten Weltkrieg. Klassische Rennwagen üben noch heute eine ganz besondere Faszination aus, wenn ihre historischen Motoren gestartet werden und sie sich dann in Bewegung setzen. Zu Demonstrationsfahrten auf der Rundstrecke vor Schloss Dyck steigt Rennfahrerlegende Hans Herrmann in einen Mercedes-Benz 300 SL (W 194) aus dem Jahr 1952. Als Führungsfahrzeug der einzelnen Sonderläufe pilotiert Dieter Glemser an allen drei Tagen das originale Mercedes-Benz SL 63 AMG Safety Car (R 230) aus der Formel-1-Saison 2008/2009.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar