Skoda Octavia - Gutes Klima, alter Motor Skoda

Skoda Octavia – Gutes Klima, alter Motor

Aus der für Deutschland bestimmten Motorenpalette war der 75 kW/102 PS starke 1,6-Liter-MPI-Benziner bereits entfallen. Seine Position wurde vom 77 kW/105 PS starken 1,2-Liter-Turbo übernommen, der pro 100 Kilometer fast zwei Liter Kraftstoff weniger konsumiert.

Doch jetzt kehrt die betagte Maschine zurück – in der Einstiegsvariante Classic und in Verbindung mit einer serienmäßigen Klimaanlage, weshalb Skoda von einem Kundenvorteil in Höhe von 1.130 Euro spricht. Soviel kostet das Kühlaggregat beim 59 kW/80 PS starken Einstiegsmodell 1.4 (15.390 Euro) und beim 1.2 TSI (16.940 Euro) nämlich Aufpreis.

Der jetzt wieder eingeführte 1.6 kostet einschließlich Klimaanlage 16.640 Euro und ist damit ausstattungsbereinigt kaum teurer als der 1.4. Die Combi-Variante kostet jeweils 950 Euro mehr.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar