Toyota übergibt drei Prius an die Stadt Köln - Magazin von auto.de
Toyota übergibt drei Prius an die Stadt Köln Toyota

Toyota übergibt drei Prius an die Stadt Köln

Heute haben Lothar Feuser, Geschäftsführer Toyota Deutschland und Stefan Karst, Geschäftsführer des Autohauses Karst drei Toyota Prius an als neue Dienstwagen an Bürgermeisterin Angela Spizig,  stellvertretend für die Bürgermeister der Stadt Köln, übergeben. Die Stadt hat die drei Toyota Prius Hybridfahrzeuge für die Dauer von 24 Monaten geleast.

Die zwei Bürgermeisterinnen und zwei Bürgermeister der Stadt Köln, Elfi Scho-Antwerpes, Angela Spizig, Hans Werner Bartsch und Manfred Wolf fahren künftig voll ausgestattete Prius der dritten Hybrid-Modellgeneration.

Toyota Prius

Der Prius eignet sich besonders für den Stadtverkehr. In einem der drei Dienstwagen testen die Kölner Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zudem die Funktion des Solardachs. Die Solarzellen versorgen die Klimaanlage mit Strom, so dass ein geparktes Auto bereits auf ein angenehmes Klima gekühlt werden kann, ohne dass Energie aus der Batterie entnommen werden muss.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar