Volkswagen bringt Sondermodell Beetle Remix VW

Volkswagen bringt Sondermodell Beetle Remix

Mit einem farblich individualisierten Interieur und einer deutlich erweiterten Serienausstattung bringt Volkswagen das Sondermodell Beetle Remix auf den Markt. Kennzeichnen ist die modifizierte Farbgebung im Innenraum. Dabei sind die Querspange im Armaturenbrett (Dash-Pad), die Türbrüstungen und die Applikationen des Dreispeichenlenkrads je nach Außenlackierung im hochglänzenden “Schwarz” oder “Reflexsilber” ausgeführt.

Die Außenspiegelgehäuse sind ebenfalls in Schwarz oder Silber ausgeführt. Das Designpaket “Remix” beinhaltet zudem eine farblich passende Dekorfolie mit dem Schriftzug “Beetle” oder “Käfer” über den Seitenschwellern.

Das Lenkrad, der Schaltknauf und der Handbremshebelgriff sind mit Leder bezogen. Ebenfalls serienmäßig an Bord des Sondermodells: der Parkpilot, die Geschwindigkeitsregelanlage,

Volkswagen bringt Sondermodell Beetle Remix

Volkswagen bringt Sondermodell Beetle Remix
Copyright: auto.de

die Multimedia-Schnittstelle Media-In für das Radio RCD 310 (mit CD-Player und MP3-Wiedergabefunktion), eine Klimaanlage und die Mittelarmlehne (vorn). Die Ausstattungserweiterung umfasst darüber hinaus 17-Zoll-Leichtmetallräder des Typs “Turbine” und beheizte Scheibenwaschdüsen.

Antrieb

Vier Motoren stehen für den Beetle Remix zur Wahl. Die TSI-Turbobenziner entwickeln 77 kW / 105 PS und 118 kW / 160 PS, die Turbodiesel (TDI) leisten 77 kW / 105 PS und 103 kW / 140 PS. Jede Motorvariante kann optional mit einem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden.

Die Preise beginnen bei 20 250 Euro.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar