Weltrekordversuch beim Summernats Festival - Bild: Youtube  - Bild

Weltrekord in Schall und Rauch

Im folgenden Video sehen wir eigentlich nur ne Menge Rauch. Das ist aber auch das Spektakuläre an der ganzen Geschichte. Beim größten Autofestival Australiens gab es dieses Jahr einen Burnout-Weltrekordversuch.

Das Summernats Festival ist das größte Autofestival Australiens. Jedes Jahr treffen sich Tausende von Autofans und Touristen in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Ein Highlight dabei waren immer die spektakulären Burnout Competitions. Zum Sommeranfang 2013 in Australien wollten die Burnout-Spezialisten nun einen neuen Weltrekord hinlegen. Beim aktuellen Guinnes Weltrekordversuch schafften 49 Autos einen gleichzeitigen Burnout. Ich kann verraten: der Rekordversuch hat geklappt – 69 Autos haben die Reifen ordentlich auf dem Asphalt gelassen, und zwar gleichzeitig!

Wie das ganze aussieht, sehr ihr hier:

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar