Al-ko kommt 2018 mit elektrischem Stützensystem für Caravans

Al-ko kommt 2018 mit elektrischem Stützensystem für Caravans

Kurbeln per Hand hat ein Ende: Die Al-ko Fahrzeugtechnik bietet jetzt ein elektrisches Stützensystem für Caravans. Bequem lässt sich die Stütze UP4 per Funkfernbedienung steuern. Die Anlage wiegt nur 17,7 Kilogramm mehr als die Al-ko Premium-Stützen mit Al-ko Big Foot-Abstützfuß. Somit ist Al-ko UP4 eines der leichtesten Systeme am Markt. Verfügbar sind die Stützen ab 1. März 2018.

Sicheren Stand und hohe Stabilität in jedem Gelände garantiert das Stützensystem durch seine Premiumstützen mit Big Foots, auch für große Wohnwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 2,5 Tonnen. Das automatische System ist schnell installiert und platzsparend eingebaut. Für den Ernstfall, beispielsweise bei einer entladenen Batterie, ist eine manuelle Notentriegelung vorhanden. UP4 ist voll kompatibel zum Rangierantrieb Al-ko Ranger. Für die beiden Systeme ist nur eine Fernbedienung nötig.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar