Blog - Magazin von auto.de - - Seite 20 von 265

Blog

Weltrekord - weitester Sprung rückwarts fahrend.
Weltrekord – weitester Sprung rückwarts fahrend.

Ausgerechnet ein Chevrolet Sonic – hierzulande als Aveo käuflich – ist der Held in folgendem Video und nun auch Weltrekordhalter. Mit diesem Kleinwagen versuchte Rob Dyrdek – bekannt auch als professioneller Skater und damit mit rampen vertraut- es einfach mal andersherum und sprang rückwärts knapp 28 Meter weit. Natürlich wurde der Mini-Chevy präpariert, etwas mit einem Überrollkäfig und einer Gewichtsverlagerung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – und wirkt erstmal etwas ungewohnt.

Unfall und was dann?: Richtiges Verhalten im Ernstfall
Unfall und was dann?: Richtiges Verhalten im Ernstfall

Hat es einmal geknallt, heißt es vor allem: Kühlen Kopf bewahren. Bei einem Unfall im Straßenverkehr gibt es mehrere Dinge zu beachten, damit der Schaden für alle Beteiligten so gering wie möglich bleibt.

Volvo: Das Auto wird zur Packstation
Volvo: Das Auto wird zur Packstation

Wegweisendes Pilotprojekt von Volvo: das Auto wird zur Paketstation   ·         60% der Menschen hatten im letzten Jahr Zustellprobleme beim Online-Shopping ·         Lieferdienste benötigen im Schnitt 2,8 Versuche, bis sie den Empfänger erreichen ·         Dank digitalen Schlüsseln können im Fahrzeug » mehr

Erdloch in Corvette-Museum
Riesiges Erdloch in Corvette-Museum zerstört Fahrzeuge

Am 12. Februar passiert in Bowling Green – im US-Bundesstaat Kentucky – etwas, das leidenschaftlichen Autofans in der Seele weh tun dürfte. Im „National Corvette Museum“ riss die Erde auf und ein ca. 12 Meter tiefer Krater entstand. Das Ganze passierte zum Glück nachts, so dass niemand verletzt wurde. Für acht Exemplare der legendären Corvette von Chevrolet, die in unter der bekannten Glaskuppel des Museums standen, endete es allerdings tragisch. Das erste Video zeigt die Aufnahmen einer Überwachungskamera, die das Entstehen des Kraters dokumentieren. Das Zweite ist aus der Sicht einer kleinen Hubschraubers, mit dessen Hilfe Experten das genaue Ausmaß analysieren wollen. Doch sehen Sie selbst!

Historische Aufnahmen von Renault R8
Alte Aufnahmen vom Renault R8 – Fahrspaß garantiert.

Heckantrieb, 1,1 Liter Hubraum, 86 PS – das sind die Eckdaten des Renault R8 Gordini, Baujahr circa 1964, die erst einmal gar nicht so beeindruckend sind. Das folgende Video zeigt allerdings, das man mit dem Fahrzeug durchaus Spaß haben kann. Das mag wohl acuh an dem Leergewicht von nicht einmal 800 Kilogramm liegen. Ordentliche Kruven-Drifts scheinen zumindest kein Problem und der Fahrer scheint insgesamt viel Freude am Fahren zu haben. Und dank schöner Zeitlupen-Aufnahmen und interessanten Blickwinkeln macht das Zuschauen auch ziemlich viel Spaß. Doch sehen Sie selbst!

Nicht nur für Unternehmen lohnenswert: Leasen statt Kaufen
Leasing nicht nur für Unternehmen lohnenswert

So verbreitet Auto-Leasing auch ist, wird das Prinzip der Nutzung auf Zeit oft auch kritisch gesehen. Aus gutem Grund: Leasing-Angebote verleiten dazu, Autos anzuschaffen, die eigentlich über dem Budget liegen. Unternehmer und Selbständige müssen außerdem die 1-Prozent-Regelung beachten, die erhebliche Zusatzkosten verursachen kann. Dennoch hat Leasing auch Vorteile – und zwar nicht nur bei gewerblicher Fahrzeugnutzung.

Kreativer Spot gegen Schnelles Fahren
Die Fehler der Anderen – kreativer Spot wirbt für langsames Fahren

Meist haben Spots mit einem ähnlichen Anliegen nur den Raser und dessen Verantwortungslosigkeit im Visier. Ein Clip aus Neuseeland hingegen appeliert auf ganz andere Art an das Gewissen des Autofahrers. Hier ist nicht der Schnellfahrer schuld – er fährt sogar kaum zu schnell – sondern ein anderer Verkehrsteilnehmer. Die Moral von der Geschichte: auch wenn du nicht schuld bist, kann ein Unfall passieren. Denke immer daran, dass auch andere Fehler machen. Fahr lieber ein wenig langsamer. Diese Herangehensweise und auch die Umsetzung sind so neuartig wie clever. Denn es sagt auch: 10 km/h über der erlaubten Geschwindigkeit sind nicht viel, aber vielleicht doch entscheidend.

Dodge Viper geschlachtet
Dodge Viper geschlachtet

Für manchen Autofan mag das hier vorgestellte Video ungefähr die gleichen Gefühle auslösen wie Folterorgien in Filmen wie „Hostel“. Mehr als 12 Minuten schaut und hört man zu, wie ein Dodge Viper GTS der ersten Generation auseinander genommen wird – ohne jede Gnade. Da wird erst alles kaputt gemacht und dann noch einmal drüber gefahren. Es ist unklar, ob ein enttäuschter Besitzer das V10-Geschoss so sehr hast und ihm das deshalb antut oder ob andere Gründe im Spiel sind. In jedem Fall ist es schmerzhaft und es wird davon abgeraten, das Video in voller Länge zu schauen.

(Foto: Pixabay.com)
Tipps für eine günstige Gebrauchtwagenfinanzierung

Generell können Autokäufer zwischen Leasing, einem Ballon- oder Ratenkredit sowie eine Drei-Wege-Finanzierung wählen, wenn sie einen Gebrauchtwagen finanzieren möchten. Doch welcher Weg bietet welche Vorteile?

Sondertarife und Spartipps zur Kfz-Versicherung
Sondertarife und Spartipps zur Kfz-Versicherung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Kosten rund ums Auto zu reduzieren. Der beste Weg ist selbstverständlich ein sicheres und damit unfallfreies Fahren. Davon können auch junge Fahrer profitieren, indem sie die Schadensfreiheitsklasse ihrer Eltern zu ihrem Vorteil nutzen. Daneben existieren aber auch Sondertarife und andere Wege zum persönlichen Kfz-Versicherungsrabatt.