Blog

Rush - Alles für den Sieg
Rush – Alles für den Sieg

Seit längerem wurde ja drüber gesprochen, dass eine Verfilmung über Niki Laudas Leben in Arbeit sei. Dass diesen der deutsche Schauspieler Daniel Brühl verkörpert dürfte auch durchgedrungen sein. Jetzt gibt es die ersten Trailer zum Formel-1 Film, in dem es nicht nur um Niki Lauda geht. Es geht um die 70er Jahre, um Rivalität, Lebensweisen, Sport  und Egos.

Die zehn gefährlichsten Rennstrecken der Welt.
Die zehn gefährlichsten Rennstrecken der Welt.

Rennstrecken sollen gefälligst spannend sein. Bis auf Nascar-Fans dürfte es Leuten kaum gefallen, wenn Rennwagen nur im Kreis fahren. Mit der Schwierigkeit eines Kurses steigt aber auch ihre Gefährlichkeit. XCARFilms hat jetzt ein Video der zehn gefährlichsten Strecken der Welt gemacht, inklusive eher unangenehmer Statistiken. Darunter sind auch viele aus der Formel 1 bekannte Strecken wie Imola – welches durch das tragische Wochenende 1994 mit zwei Toten und vielen Verletzten berüchtigt wurde – oder Spa-Francorchamps. Platz 2 belegt der Nürburgring, bei dem besonders die Öffnung für die Öffentlichkeit zur Platzierung führt. Zwischen 3 und 12 Tote gibt es pro Jahr. Dieser wird nur noch von einem Kurs getoppt. Doch sehen Sie selbst!

Porsche Panamera 4 - Wenn der Chef zur Probefahrt einlädt...
Porsche Panamera 4 – Wenn der Chef zur Probefahrt einlädt…

Wenn der Chef zur Probefahrt einlädt, sagt man nicht ‚Nein’. Im Gegenteil: man reißt seinen Arm hoch und schreit „Ich! Ich! Ich!“ – so wie man es als Streber in der Schule gelernt hat. Vorher sollte man sich allerdings überlegen, » mehr

Formel1 – Spritverbrauch

Was verbraucht ein Formel1 Bolide auf 100 Km an Benzin? Einen Satz hat man in letzter Zeit sehr oft gehört: Fahr langsamer, wir müssen Sprit sparen! Jedes Rennteam weiß, was seine Autos auf dem Rundkurs an Treibstoff verbrennen. Für das » mehr

Neuen Ford Mustang erspäht
Neuen Ford Mustang erspäht

Der Ford Mustang gilt ohne jeden Zweifel als Kultauto. Nicht nur auf der Straße war und ist der Flitzer ein Hingucker,  auch wurde er in vielen Filmen und der Popkultur gefeatured. 2015 soll ein neues Mustang-Modell vorgestellt werden. Die Autowelt ist natürlich enorm gespannt auf das neue Design des intern als „S550“ bezeichneten Automobils.

Nach Unfall mit 1924er Bugatti - Fahrer geht ein Bier trinken
Nach Unfall mit 1924er Bugatti – Fahrer geht ein Bier trinken

250.000 Pfund (knapp 300.000 Euro) ist der ungefähre Wert des 1924er Bugatti Typ 13 wert – oder war es. Denn beim „Prescott Speed Hill Climb“ in Winchcombe versagten die Bremsen des Klassikers, wodurch der 56-jährige Fahrer Edmund Burgess in einer Kurve die Kontrolle verlor und sich überschlug. Das ist bei einem solchen Auto auch noch deutlich gefährlicher als heutzutage. Trotzdem kam der Fahrer mit dem Schrecken davon und ertränkte diesen im Anschluss gleich mit einem schönen Pint. Und auch für den Wagen endete das Manöver nicht fatal – 8 Wochen sind für die Reperaturen vorgesehen… dann geht es weiter. Doch sehen Sie selbst!

Die Power eines Barbie-Cars - Bild: Youtube
Die Power eines Barbie-Cars

Heutzutage könnte man Kinder dermaßen zuschütten mit Spielzeug, dass es nur so eine Freude ist. Ob das so gut für sie ist, ist eine andere Frage. Auto-Fans würden ihren Kindern bestimmt so Kinder-Auto wie im folgenden Video schenken.

Autoteilekauf: im Internet bares Geld sparen
Autoteilekauf: Im Internet bares Geld sparen

Bei Schäden am Auto kann es schnell teuer werden, besonders wenn eine Werkstatt aufgesucht werden muss. Wegen hoher Kosten für die Arbeitsleistung und das Material müssen so manche Autobesitzer tief in die Tasche greifen. Doch Ersatzteile lassen sich auch bequem und günstig im Internet ausfindig machen.

Rennfahrer Allan Simonsen stirbt in Le Mans - Bild: Wikipedia
Rennfahrer Allan Simonsen stirbt in Le Mans

Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist der dänische Rennfahrer Allan Simonsen nach vier Runden mit vollspeed in eine Sicherheitsabsperrung gefahren. Nach dem Unfall befand er sich in Lebensgefahr und wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf seinen Verletzungen erlag. Simonsen fährt seit sieben Jahren in Le Mans mit.

Blitzer App? - Sachsens Polizei darf Ihr Handy kontrollieren!
Blitzer App? – Sachsens Polizei darf Ihr Handy kontrollieren!

Führerschein, Fahrzeugschein und Ihr Smartphone bitte! Sachsens Polizei darf bei Verdacht Ihr Handy auf Blitzwarner-Apps kontrollieren. Bestätigt sich der Verdacht, kann dieses sogar beschlagnahmt werden! 75 Euro Bußgeld und vier Punkte sind die Folge.