Chevrolet Corvette ZR1
Premiere im Wüstensand

Chevrolet Corvette ZR1: Manche mögen`s heißer

In Dubai rollte sie gestern zur Weltpremiere bei sommerlichen Temperaturen auf die Messebühne: die heißeste Chevrolet Corvette ZR1, die es je gab, sagen ihre Schöpfer. Ihr supercharged LT5-Achtzylinder mit 6,2 Litern Hubraum leistet 563 kW / 766 PS bei 6300 Umdrehungen pro Minute (U/min) und entwickelt ein maximales Drehmoment von 969 Newtonmetern bei 4400 U/min mit der neuen Einspritztechnologie, bei der direkte und indirekte Einspritzung mit einander kombiniert werden.

Jenseits der 300 Stundenkilometer

Corvette ZR1.

Corvette ZR1.
Copyright: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Bei einem Leergewicht von rund 1600 kg werden Freunde der Corvette sicherlich recht ordentliche Fahrleistungen erwarten dürfen. Beim auf-die Straße-bringen sollen Michelin Pilot Super Sport, vorn 285/30 ZR 19, hinten 335/25 ZR 20 helfen. Chevrolet gibt für die Höchstgeschwindigkeit an, sie liege oberhalb 340 km/h. Der Verkauf soll im kommenden Frühjahr anlaufen, vermutlich am besten in Dubai und anderen umgebenden Regionen.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar