Die X-Familie bringt Opel nach vorn - Magazin von auto.de
Opel Offensive

Die X-Familie bringt Opel nach vorn

Opel ist dank seiner X-Modelle auf Wachstumskurs: Angetrieben von den Verkäufen des Mokka X, Grandland X und Crossland X hat der Automobilhersteller aus Rüsselsheim im Januar und Februar 2018 in Deutschland insgesamt knapp 36 600 Pkw verkauft.

Das sind rund 1300 Fahrzeuge mehr als im Vorjahreszeitraum und der beste Wert für die ersten beiden Monate seit zehn Jahren. Mokka X, Crossland X und Grandland X verkauften sich seit Jahresbeginn insgesamt rund 9740-mal. Damit belegte Opel in der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes die Spitzenposition im SUV-Segment.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar