Fahrberichte - Magazin von auto.de -
  • Frischluftfeeling
  • In achter Generation
  • Jaguar F-Pace
  • Hybrid-Stromer
  • mid München - Das Fahrwerk ist bei der Abarth-Variante noch etwas straffer. Ein mechanisches Sperrdifferenzial sorgt für besseren Grip.
    Fiat und Abarth 124 Spider: Artig oder Abarth-ig

    Den japanischen Frischluftflitzer Mazda MX-5 hat Fiat in seine eigene Neuinterpretation eines stilvollen Italo-Roadster verwandelt: den Fiat 124 Spider. Design, Performance und Antriebstechnik bringen südeuropäisches Flair und zitieren den schönsten... mehr

  • Ford Fiesta ST-Line.
    Vorstellung Ford Fiesta: Eine halbe Klasse höher

    Eherne Gesetze gewinnen immer dann an Aufmerksamkeit, wenn sie nicht mehr zu gelten scheinen: Wie in Stein gemeißelt galt die Tatsache, dass der VW Golf der meistverkaufte Pkw Europas ist. Bis zum Frühjahr dieses Jahres. Da löste ihn der Ford »... mehr

  • mid Groß-Gerau - Die Seitenansicht des F-Pace wirkt dynamisch und elegant.
    Jaguar F-Pace: Nobler Alleskönner

    Man kann nicht gerade behaupten, dass Jaguar das Projekt F-Pace überhastet durchgezogen hätte. Die britischen Nobelautobauer mit indischem Eigner ließen sich mit ihrer Beteiligung am globalen SUV-Boom ordentlich Zeit. Der Jaguar F-Pace bietet Platz... mehr

  • mid Groß-Gerau - Der Hyundai Ioniq Hybrid trägt einen Kühlergrill mit aktiven Klappen, die bei niedrigem Kühlluftbedarf zugunsten besserer Aerodynamik geschlossen werden.
    Hyundai Ioniq Hybrid: Sanfter Teilzeit-Stromer

    Während andere viel reden und ankündigen, hat Hyundai geliefert: Die Baureihe Ioniq ist von Vorneherein als Dreigestirn von Hybrid, Plug-in-Hybrid und Stromer konzipiert. Eine bisher einmalige Angelegenheit, derer sich die Koreaner zu Recht auch... mehr

Volvo V40 Cross Country.
Zwischen Kombi und SUV
Volvo V40 Cross Country D4 – Leicht abgehoben

Volvo hat einen Lauf. Weltweit wächst der Absatz dieses Jahr um rund ein Zehntel, sogar um ein Viertel im Heimatland der chinesischen Mutter Geely. 13 Modelle umfasst das Angebot inzwischen – vom kompakten V40 bis hoch zur S 90 Premium-Limousine... mehr

mid München - Leistungsstarkes Naked Bike mit besten Manieren: die KTM 1290 Super Duke R.
Traumhaft
KTM 1290 Super Duke R: Die Zahme und das Biest

Gegen Ende der Saison ist die Frage berechtigt: Was sind die Motorrad-Highlights 2017? Es gibt viele Kandidaten, die auf ihre Art einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dazu gehört eindeutig das brachiale Naked Bike KTM 1290 Super Duke R. „Wo... mehr

Moto Guzzi V9 Roamer.
V7 oder V9?
Vorstellung Moto Guzzi V7 und V9: Die Qual der Wahl

Die Zeichen bei Moto Guzzi stehen auf V. Während die V7 ihr zweites umfangreiches Update erhält, bereichert seit vergangenem Jahr die V9 die Modellpalette und wurde bereits leicht überarbeitet. In beiden Fällen bekommt der Käufer nicht nur... mehr

Fahrberichte

Kia Stonic. Crossover oder SUV?
Vorstellung Kia Stonic: Kleiner Crossover und ein großer Schritt

Während auf der IAA das Publikum noch die Neuheiten in den Frankfurter Messehallen betrachtet, veranstalten die Hersteller bereits die ersten Fahrpräsentationen ihrer neuen Modelle. Auch Kia, seit 1998 Teil des Hyundai-Konzerns, lässt den neuen Stonic in diesen Tagen durch Berlin » mehr

Infiniti QX30. Neue Kompaktlimousine
Fahrbericht Infiniti QX30 2.2d AWD: Crossover-Menü asiatisch-europäisch

Nissans Edel-Tochter Infiniti definiert sich selbst als Premium und die deutschen Kunden sehen das in wachsendem Maße auch so. In der Nische zwischen Kompaktlimousine und SUV sucht der QX30 seinen Platz, der zwar viel mit dem Mercedes-Benz GLA gemeinsam hat, » mehr

mid Groß-Gerau - Vollintegriertes Reisemobil der Kompaktklasse für bis zu vier Personen: das Hymermobil Exsis i 588. Caravaning
Hymermobil Exsis i 588 im Test: Für Anfänger und Fortgeschrittene

Platz für vier, eine gediegene Ausstattung und ein völlig problemloses Fahrverhalten auch für Caravaning-Neulinge: Das Hymermobil Exsis i 588 von ist ein komfortabler Integrierter, der sich insbesondere für jene Camper anbietet, die „nur“ den neuen Pkw-Führerschein Klasse B besitzen. Denn » mehr

mid Groß-Gerau - Der neue Nissan Leaf ist optisch deutlich ansprechender als der eher biedere Vorgänger. 500 Kilometer Reichweite
Erste Fahrt im Nissan Leaf II: Massenbewegung

Nissan und Tesla – beide Hersteller haben sich in den vergangenen Jahren durch Elektroautos einen Namen gemacht. Und beide Hersteller fehlen auf der 67. Frankfurter IAA. Es gibt bessere Wege, die neuesten Elektroautos ins grelle Scheinwerferlicht rollen zu lassen. Tesla » mehr

mid Groß-Gerau - Praxistest: Mit einer Ladung Kies und Baumaschine unterwegs zur Baustelle - der Iveco-Mittelgewichtler Eurocargo 160 E 32 muss mit 26 Tonnen zurechtkommen. Kipper-LKW
Kompetenz für den Bau: Iveco Eurocargo 160 E 32

Der Iveco Eurocargo 160 E 32 im Fahrbericht: Aufgefrischt stemmt der Mittelgewichtler fast 10 Tonnen Ladung. Im Alltag macht der kurze Kipper eine gute Figur, sogar mit Bagger auf einem Tieflader. Was einem die Marketing-Botschafter so alles erzählen – man » mehr

Nissan Micra 1.0. Großgewordener Kleinwagen
Vorstellung Nissan Micra 1.0: Neuer Motor für ein Drittel der Kunden

Die Kunden fürs Kleinwagensegment gelten als preissensibel. Macht es da Sinn, auf 14 kW / 19 PS zu verzichten, um 1200 Euro zu sparen? Nissan meint „ja“ und bietet deshalb die neue Einstiegsmotorisierung für den Micra mit einem Drei-Zylinder-Benziner als » mehr