Fahrberichte - Magazin von auto.de - - Seite 2 von 292

Fahrberichte

VW Beetle Final Edition. VW Beetle Final Edition
VW Beetle Final Edition: Ende einer Ära

In der Ära Piëch ist Volkswagen zum Premium-Hersteller avanciert. Es gibt viele eindrucksvolle VW-Typen, die damals entstanden sind; der rundum sympathischste unter ihnen ist der Beetle, 1997 präsentiert und 2011 neu aufgelegt. In Deutschland wurde er bereits aus dem Programm » mehr

BMW 3er.
BMW 3er: Sprachgenie

Millionen Autofahrer weltweit verlangen nach SUV in allen Größen. Wie sinnvoll ist es da noch, ein klassische viertürige Limousine in die siebte Generation zu schicken? Sehr sinnvoll, sagt BMW, und hat die 3er-Reihe runderneuert, vor allem digital. Jetzt kann man » mehr

Citroën C5 Aircross. Citroën C5 Aircross
Citroën C5 Aircross: Ein echter Franzose

Citroën hat sich in den vergangenen Jahren neu aufgestellt und definiert. Das liegt auch daran, dass die nobleren Modelle jetzt unter der neuen Marke DS vermarktet werden. Citroën ist eine günstige und zugängliche Marke. Doch der Innovationsgeist, der den französischen » mehr

Mercedes-Benz B 200 AMG Line. Mercedes-Benz B-Klasse
Mercedes-Benz B-Klasse: Dieses Auto kann alles

14 Jahre ist es her, dass auf dem Pariser Autosalon erstmals die „Vision B” als Vorläufer der B-Klasse gezeigt wurde – damals noch als kompaktes Gegenstück zur großen R-Klasse. Doch während diese Großraumlimousine längst verflossen ist, geht die B-Klasse jetzt » mehr

Mercedes-Benz GLE. Mercedes-Benz GLE
Mercedes-Benz GLE: Sänfte mit Nehmerqualitäten

Die Beliebtheit der SUV nimmt stetig zu, ihre Zulassungszahlen gehen durch die Decke. Der Mercedes-Benz GLE gehört zu den erfolgreichsten Modellen des Marktes. Seit 1998 in der nunmehr dritten Generation auf den Straßen, hat er nach Angaben des Herstellers mittlerweile » mehr

Suzuki Swift Sport. Suzuki Swift Sport
Suzuki Swift Sport: Mini auf günstig

Wer fand es nicht rattenscharf, das knackige Fahrgefühl, das den Mini auszeichnete, die Kurveneigenschaften, die dem eines Go-Karts kaum nachstanden? Nur leider ist der einst britischste aller Kleinwagen mit den Jahren zum Dickerchen geworden. Mehr Bequemlichkeit, höhere Sicherheit und umfangreichere » mehr

Audi A1. Audi A1 Sportback
Audi A1: Schmuckstück aus Ingolstadt

Acht Jahre lang war der Audi A1 im Programm, das ist eine ansehnliche Bauzeit. Das Segment der Premium-Kleinwagen ist seitdem nicht gewachsen, eher im Gegenteil: Nach wie vor gibt es den erfolgreichen Mini aus dem Hause BMW, aber der DS3 » mehr

Ein 540.000 PS-Geschoss wie der Ford GT auf öffentlichen Straßen ist ein einmaliges Erlebnis, besonders im Herbst bei niedrigen Fahrbahn-Reibwerten. Ford GT
Ford GT: „Verdrehter Krieger“ im Grenzbereich

Yoga hilft. Nicht nur allgemein für Gemüt und Gelenkigkeit, sondern auch ganz speziell, um die Spritztour in der 482 kW/655 PS starken Flunder namens Ford GT schadlos zu überstehen. Hintergrund: Nur am absoluten Limit jeglicher Gelenkstoleranzen gelingt der Eintritt ins » mehr

Audi R8 V10. Audi R8 V10
Audi R8: Ein Rennwagen für die Straße

Wenn die Testflotte von Audi R8 auf der andalusischen Ascari-Rennstrecke ihre Aufwärmrunden dreht, fühlt man sich an die frühere Formel 1 erinnert: In den 90er-Jahren und bis 2006 dominierten dort großvolumige Zehnzylinder-Motoren das Feld. Das V10-Motorenkonzept zeichnet sich durch ein » mehr

mid München - Die Fahrleistungen wären eines Sportwagen würdig - bei Tempo 250 wird allerdings elektronisch abgeregelt. Rolls-Royce Cullinan
Rolls-Royce Cullinan: Luxus ohne Limit

Nun mischt auch Rolls-Royce bei den SUVs mit: Der Cullinan soll Mega-Komfort mit Geländetauglichkeit verschmelzen. Wir sind für eine Probefahrt in den teuersten Off-Roader auf dem Markt eingestiegen. Porsche, Bentley, Lamborghini, Maserati: Viele Automarken, für die früher mal ein SUV » mehr