Fahrberichte

Familien-Freund mit viel Platz und guten Detail-Lösungen: der Ford Kuga. Auch ohne Allrad gut
Kurven und Kuga: Ford kann Fahrwerk

Wenn man es ganz genau nimmt mit der Klasseneinteilung, dann ist der Ford Kuga ja mehr Crossover als SUV. Das zeigt schon die Tatsache, dass die Kunden den Fronttrieblern den Vorzug vor den Allrad-Versionen geben. Wie seine Klassen-Kameraden lockt der » mehr

Porsche Boxster Spyder. Ungefiltert
Fahrbericht Porsche Boxster Spyder: Die Entdeckung der Langsamkeit

Klingt wie ein Widerspruch in sich: Porsche und langsam? Nein, der neue Boxster Spyder ist sogar 290 km/h schnell. Aber er hat eine andere Besonderheit, die an die Gelassenheit erinnert, mit der die ersten Roadster-Fahrer des vorigen Jahrhunderts ihrem Freiluft-Vergnügen » mehr

Range Rover SDV6 Diesel Hybrid. Range Rover SDV6 Hybrid
Test Range Rover SDV6 Diesel Hybrid: Wenn der Lord stromert

Während die schweren Hydrid-Geländewagen von BMW, MercedesBenz und Porsche den Elektroantrieb mit einem Benzinmotor kombinieren, hat sich Land Rover für ein Dieselaggregat entschieden – lange bevor die Selbstzünder unter Generalverdacht gerieten. In der Praxis macht der britische Nobel-Koloss Range Rover » mehr

Ein SUV, das seine Bezeichnung als sportliches Fahrzeug tatsächlich zu recht trägt: der Porsche Macan S. Porsche Macan S
Test Porsche Macan S: Erfolgstyp und Eroberer

Der Macan ist derzeit das Porsche-Erfolgsmodell schlechthin. Was angesichts des anhaltenden SUV-Booms nicht weiter verwundert. Außerdem ist de 4,68 Meter lange Macan deutlich mehr Porsche als es der Cayenne je war. Die Proportionen stimmen, die modellierte Haube ohne Fuge und » mehr

Nissan bietet sein SUV X-Trail ab sofort zusätzlich mit einem 163 PS starken 1,6-Liter-Benzinmotor zum Preis ab 24.750 Euro an. Nissan X-Trail
Test: Benziner für den Nissan X-Trail

Nissan verdoppelt das Motorenangebot für seinen jüngst erneuerten SUV X-Trail. Der jetzt deutlich runder und eleganter auftretende Erfolgstyp ist zusätzlich zum 1,6 Liter-Diesel ab sofort auch mit einem gleich großen Benziner zu haben. Dieser ist in den beiden anderen Crossover-Modellen » mehr

Seat Leon ST Cupra 280. Leon ST Cupra
Fahrbericht Seat Leon ST Cupra 280: Der will (nicht nur) spielen

Dort wo hinten üblicherweise „LEON“ in Silber zu lesen ist, steht „CUPRA“ in Schwarz. Und unter der Zielflagge weiter unten prangt an der Heckklappe die Zahl 280. So viele PS hat der Seat Leon ST Cupra in seiner stärksten Version » mehr

Ein Mini im XL-Format: Der neue Clubman ist deutlich gewachsen und kommt Ende Oktober zum Preis ab 23 900 Euro auf den Markt. Mini Clubman
Test Mini Clubman: Mini Maximal

So groß kann Mini sein. Auf 4,25 Meter hat BMW den neuen Clubman gestreckt, was ihn ungewöhnlich geräumig macht. Außerdem erleichtern nun ganz normale Fondtüren links und rechts den Ein- und Ausstieg. Damit fährt der neue Mini-Kombi jetzt den Premium-Kompakten » mehr

Den Peugeot 308 GTi befeuert ein 1,6-Liter-Turbobenziner mit 270 PS. Aus dem Stand beschleunigt er den Kompakten in sechs Sekunden auf Tempo 100. Peugeot 308 GTi
Test Peugeot 308 GTi: Kraft und Understatement

Ein besonders intensives Fahrgefühl verspricht Peugeot für den neuen 308 GTi, der am 12. November für 34.950 Euro zu den Händlern kommt. Die Löwenmarke kündigt den Kompakt-Sportler vollmundig als ultimative Fahrmaschine an. Bei einer ersten Ausfahrt fühlten wir ihm auf » mehr

Die große Luft-Hutze auf der Motorhaube des Levorg zitiert das Design des Subaru WRX. Der Lufteinlass soll den sportlichen Charakter und die Leistungsfähigkeit des Turbomotors optisch unterstreichen.
Test Subaru Levorg: Allrad-Kombi mit sportlichen Ambitionen

Der Subaru Legacy ist Geschichte, jetzt kommt der Levorg. Er wirkt kompakter als sein Vorgänger, soll einen dynamischeren Auftritt hinlegen und wird von den Japanern als „Sportstourer“ bezeichnet. Darunter kann man sich in etwa einen Kombi im Format der unteren » mehr

Soll für Opel den Weg in eine strahlende Zukunft weisen: der neue Astra. Opel Astra
Neuer Opel Astra mit alten Stärken und neuen Qualitäten

Die Tage des Herbstes 2015 werden im hessischen Rüsselsheim von einer neuen Helligkeit erfüllt. Denn in der Opel-Zentrale ist realistischer Optimismus anzutreffen. Die General-Motors-Marke setzt entschlossener als je zuvor auf ihre Strategie der Modellerneuerung. Bis 2020 sind in der von » mehr