Fahrberichte - Magazin von auto.de - - Seite 4 von 283

Fahrberichte

mid Groß-Gerau - Mit dem Subaru WRX STI verabschiedet sich eine inzwischen schon legendäre Sport-Limousine von der Bildfläche. Abschied einer Fahrmaschine
Subaru WRX STI: Sayonara Samurai

1994 präsentierte Subaru den ersten WRX STI, einen Ableger des erfolgreichen Rallye-Boliden für die Straße. Mit Boxermotor und Allradantrieb stürmte die Limousine in die Herzen der Fans. Jetzt, fast ein Vierteljahrhundert später, rollen die letzten WRX STI für den europäischen » mehr

mid Luxemburg - Der AMG Kühlergrill mit Doppellamelle verleiht dem kleinen Coupé den großen Auftritt. Kraftvoller Stern
Mercedes-AMG C 43 4Matic Coupé: Sportlicher Luxus

Die C-Klasse von Mercedes-Benz entwickelt sich zum kleinen Luxus-Gefährt. Vor allem die geliftete AMG-Reihe trumpft auf mit neuen Hochleistungs-Motoren, agilerem Fahrwerk und vielen anderen Innovationen. Neben der Entwicklung des Effizienzmeisters C 200 mit 1,5-Liter-Motor lässt es Daimler krachen mit dem » mehr

Abarth 124 Spider. Rassiger Roadster
Abarth 124 Spider: Concerto Grosso für vier Zylinder

Manchmal lohnt ein Blick zurück, um eine Erfolgsgeschichte zu schreiben. Jahrelang ruhte bei Fiat eine legendäre Marke, die, einmal vor zehn Jahren wiederbelebt, auf Anhieb auf die Erfolgsspur zurückkehrte. Abarth und die Sportmobile im Zeichen des Skorpions galten über Jahrzehnte » mehr

mid Barcelona - Der neue Volvo V60 mit der typischen Front und den "Thors Hammer" getauften LED-Scheinwerfern. Volvo V60
Volvo V60: Klassischer Kombi nach Schweden-Art

Ja, es gibt sie noch, die treuen Kombi-Fans. Allerdings werden sie auch bei Volvo, schon seit den 1950er Jahren Anbieter der praktischen Familien-Autos, weniger. Mancher Kunde der Schweden klettert mittlerweile lieber in ein SUV wie den XC60. Doch gerade Langstrecken-Fahrer » mehr

mid Erlensee - Eine wahre Legende unter den Motorrädern ist die Honda Gold Wing. 2018 steht sie als GL 1800 für ungetrübten Fahrspaß auf endlos langen Touren. Zweirad-Ikone
Honda GL 1800 Gold Wing: Das Auto unter den Bikes

Was man mit Volkswagen und vier Rädern verbindet, passt in der Zweirad-Welt zur Honda GL 1800 Goldwing. Seit 1975 setzt die Honda Gold Wing immer wieder Maßstäbe. Mit 1.000 ccm Hubraum und vier Zylindern sorgte sie in den 1970ern als » mehr

Citroen Berlingo Für Kind und Kegel
Citroen Berlingo: Französischer Familienfreund

Kinderlieb ist er allemal, der Berlingo von Citroen. Von dem französischen Familien-Transporter erblickt nun die dritte Generation das Licht der Welt. Eckig, praktisch und bequem ist auch der jüngste Hochdach-Kombi geworden. Bautechnisch viele Fortschritte Zum Beispiel durch die verbesserte Modularität » mehr

Mercedes-Benz C 300 d. Mercedes-Benz C-Klasse
Modellpflege Mercedes-Benz C-Klasse: Alle neu

Der Tiefgang einer Modellpflege zur Mitte eines Produktlebenszyklus kann sehr unterschiedlich ausfallen. Mercedes-Benz will Missverständnissen vorbeugen und legt deswegen Wert auf die Feststellung, dass es bei der C-Klasse seit ihrem ersten Auftritt 1992 noch nie eine größere gegeben hat. Jedes » mehr

Prototyp des Mercedes-Benz EQC auf Erprobungsfahrt. Mercedes-Benz EQC
Prototyp Mercedes-Benz EQC: Gewappnet fürs Elektro-Szenario

Druckvoll beschleunigt der schwere SUV aus der Kurve heraus, die Vorderräder drehen durch, aus dem Antrieb ertönt ein hochfrequentes Singen: Es geht äußerst zügig voran im EQC, dem kommenden Hoffnungsträger der Elektromarke Mercedes-EQ. In der Nähe von Almeria, weit im » mehr

Opel-Ampera-e. Opel Ampera-e Ultimate
Opel Ampera-e: Stormtroopers Dienstfahrzeug

Es hat etwas gedauert, bis uns klar war, woran uns der streng in schwarz-weiß gehaltene Opel Ampera-e vor unserer Tür erinnert. Vor allem die glänzend weißen, gewölbten Flächen mit starken schwarzen Akzenten sehen aus, als hätte George Lucas den Ampera-e » mehr

mid Faro - Der neue Kia Ceed hat einen deutlich markanteren und solideren Auftritt. Kia Ceed
Kia Ceed: Die Rundum-Aufwertung

Bisher hatte er einen Apostroph im Namen, den keiner so richtig verstand. Jetzt hat Kia diese überflüssige Extravaganz dahin geschickt, wo sie hingehört. Und so rollt der kompakte Koreaner europäischen Ursprungs in dritter Generation schlicht als „Ceed“ zu den Händlern. » mehr