Ford C-Max kleidet sich sportlicher
Ford C-Max Sport.
Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford
Angebotserweiterung

Ford C-Max kleidet sich sportlicher

Ford bietet den fünfsitzigen C-Max jetzt auch in der Ausstattungsvariante „Sport“ zu Preisen ab 23 800 Euro an. Styling-Elemente wie 17-Zoll-Leichtmetallräder im 15-Speichen-Design in Rock-Metallic (optional glanzgedrehte 18-Zoll-Räder), schwarze Scheinwerfereinfassungen sowie ein schwarz lackiertes Dach, schwarze Außenspiegelgehäuse und ein größerer Heckspoiler werten den Wagen optisch auf.

Ein Ford C-Max für die sportliche Familie

Zur Serienausstattung des Ford C-Max Sport gehören ein Dachhimmel in Schwarz, ein Startknopf, Lederlenkrad mit grauen Ziernähten, Lederschaltknauf, LED-Tagfahrlicht und ein Park-Pilot-System hinten. Auf Wunsch sind zwei „Business“-Pakete lieferbar, bestehend unter anderem aus einem Navigationssystem inklusive dem sprachsteuerbaren Kommunikations- und Entertainmentsystem Sync 3 mit App-Link und Touchscreen, Fahrspur-Assistent inklusive Müdigkeitswarner und Fernlicht-Assistent sowie Verkehrsschilderkennung. Ebenfalls lieferbar ist ein „Family“-Paket. Es beinhaltet Sonnenschutzrollos und Tabletts an den Vordersitzlehnen. Für den Sport ebenfalls bestellbar sind beheizbare Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen, beheizbares Lenkrad und beheizbare Vordersitze („Winter“-Paket).

Das Antriebsportfolio umfasst zwei Benziner und zwei Diesel mit Stopp-Start-Automatik in jeweils vier Leistungsstufen von 95 PS (70 kW) bis 182 PS (134 kW), teilweise mit Automatik.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar