Land Rover Defender Erlkönig
Kultklassiker

Land Rover Defender Erlkönig

Die Gerüchte verdichten sich, dass der neue Land Rover Defender 2018 auf den Markt kommt. Hier sind schon einmal ein paar Schnappschüsse eines Erlkönigs während er auf seine Wintertauglichkeit hin getestet wird. Merkwürdig verkürzt mutet er an und an Front und Heck sich er dem Range Rover Sport zum verwechseln ähnlich. 

Ein Klassiker der Automobilgeschichte

Spy-Shots of Cars This image has been optimized for a calibrated screen with a Gamma of 2.2 and a colour temperature of 6500°K

Land Rover Defender.
Copyright: Automedia

Um in die Fußstapfen eines Kultklassikers zu treten zu wollen, muss sich was einfallen lassen. Sorgfalt muss man also bei  Land Rover walten lassen, will man einen robusten Allradler vorstellen, der auch im Gelände jede Hürde wegsteckt, besonders wenn man gleichzeitig modern wirken möchte. Es wird sehr wahrscheinlich sein, dass der Defender sich von den Fahrzeugkompobenten seiner Geschwister bedienen wird, zum Beispiel beim Chassis, Schließlich sollen die Handlingeigenschaften verbessert. Auch bei der Gewichtsreduktion möchte man Fortschritte erzielen. Aluminium heißt hier das Stichwort.

Neben dem geplanten Launch des Basis Modells plant Land Rover eine komplett neue Aufstellung des Defenders. Hausdesigner Gerry McGovern deutete bereits an, dass eine SVR Version des Defenders sehr wahrscheinlich ist. Dieser soll von JLR’s neuer Abteilung SVO (Special Vehicle Operations) entwickelt werden, denn der russische und chinesische Markt soll in Zukunft intensiver umworben werden. Schließlich will man den Platzhirsch Mercedes G63 AMG herausgeforden. Ebenfalls soll ein neuer Defender SVX für Offroad-Enthusiasten folgen.

 

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar