Mercedes AMG C63 Facelift: die ersten Fotos - Magazin von auto.de
Mercedes C63 Erlkönig

Mercedes AMG C63 Facelift: die ersten Fotos

Die Mercedes-Benz C-Klasse bekommt ein Facelift. Die leistungsstärkste Variante, der Mercedes-AMG C63, wurde nun noch vor der erwarteten Markteinführung später in diesem Jahr während einer Testfahrt gesichtet.

Mercedes AMG C63

Mercedes AMG C63
Copyright: Automedia

Trotz etwas Camouflage um Nase und Heck sind die neuen LED Scheinwerfer, ähnlich wie sie bereits bei der neuen E-Klasse entdeckt wurden, gut zu erkennen. Das neue Stoßstangendesign beinhaltet auch upgedatete Lufteinlässe und ein geschwungenes Design im Bereich des Kühlergrills.

Ebenfalls zu erkennen sind neue Chromhighlights am Seitenschweller und der Heckstoßstange. Abgesehen von diesen kleinen Änderungen scheinen die kosmetischen Neuerungen jedoch eher minimal auszufallen.

Mercedes AMG C63

Mercedes AMG C63
Copyright: Automedia

Das geliftete Modell soll im Vergleich zur alten C-Klasse einen leichten Preisaufschlag bekommen – und das gilt auch für die AMG-Varianten (C43 und C63). Der Grund sind die Überarbeitungen, die auch ein aktualisiertes Infotainment-System beinhalten sollen. Vermutet wird ein Setup mit Dual-Display, wie es bereits aus der E-Klasse bekannt ist.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar