Motorsport - Magazin von auto.de -
  • Elektrische Katzen
  • Porsche-Rallye
  • Neue Raubkatze
  • Im Rückspiegel
  • Ab Saison 2018/19 werden 20 Jaguar I-Pace eTrophy im Rahmen der weltweit ausgetragenen ePrix die neue Supportserie zur Formel E bilden.
    Jaguar I-Pace eTrophy: Weltpremiere für Elektro-Cup-Racer

    Jetzt ist die Raubkatze endgültig aus dem Sack: Ab der Saison 2018/19 wird im Rahmen der elektrischen Rennserie Formel E der erste Marken-Cup mit rein elektrischen Rennfahrzeugen stattfinden. Das strombetriebene Rennvehikel: Der Jaguar I-Pace eTrophy.... mehr

  • Porsche
    Legenden leben länger: Das Porsche-Museum feiert in Monaco

    Steile Bergpässe, enge Serpentinen und wechselnde Wetterlagen machen die anspruchsvolle Rallye Monte Carlo zur „Mutter aller Rallyes“. Im aktuellen Jubiläumsjahr „70 Jahre Porsche Sportwagen“ kommen für die Stuttgarter Sportwagenschmiede noch... mehr

  • Jaguar I-Type 3
    Panasonic Jaguar Racing zeigt E-Renner für die nächste Saison

    Panasonic Jaguar Racing hat das Konzeptdesign, des für die fünfte Saison der ABB FIA Formel E (2018/19) entwickeltes Generation-2-Auto präsentiert: den Jaguar I-Type 3. Das Team ging mit dem aktuellen Modell I-Type 2 beim ersten E-Prix von Rom in die... mehr

  • Porsche 956 C und Porsche 919 Hybrid Evo (rechts).
    Porsche 919 Hybrid Evo und 956 C auf der Nordschleife

    Kurz vor dem Start zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring wird Porsche den rund 200 000 Fans einen Paarlauf mit Legendencharakter bieten: Timo Bernhard und Hans-Joachim Stuck rücken am 12. Mai 2018 für eine Demorunde mit dem Porsche 919 Hybrid Evo... mehr

Deutsche Post BMW M4 DTM mit Timo Glock.
Startklar
Die Designs des BMW M4 DTM stehen fest

Die Designs der sechs BMW M4 DTM für die Saison 2018 stehen fest. Der dynamische Look wurde für jeden BMW individuell umgesetzt und an das jeweilige Fahrzeug angepasst. Für Wiedererkennungswert sorgen das mattschwarze Element auf der Fahrerseite der... mehr

Der Nürburgring im Original.
Forschungs- und Entwicklungszentrum
Toyota holt den Nürburgring nach Japan

In der Nähe der japanischen Millionenstadt Nagoya, knapp 400 Kilometer westlich von Tokyo, hat Toyota kürzlich mit dem Bau eines neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums begonnen. Umgerechnet rund 2,5 Milliarden Euro will sich das Unternehmen die... mehr

Valerie Thompson mit dem Team-7-Racing-Streamliner.
Ankündigung
Valerie Thompson peilt neuen Geschwindigkeitsrekord an

Die US-Rennfahrerin Valerie Thompson und das Team 7 Racing wollen bei der Speed Week auf dem Salzsee Lake Gairdner in Südaustralien am Wochenende einen neuen Motorrad-Geschwindigkeitsrekord aufstellen. Er liegt aktuell bei 376,36 Meilen pro Stunde... mehr

Motorsport

Mille Miglia 2018. Italienische Nostalgie
Alfa Romeo schafft bei der Mille Miglia einen Dreifachsieg

Exakt neunzig Jahre nach dem ersten Sieg bei der Mille Miglia, von 1927 bis 1957 eines der anspruchsvollsten Straßenrennen des Motorsports, feierte Alfa Romeo einen Dreifach-Sieg bei der heute als Oldtimer-Rallye durchgeführten Veranstaltung. 1600 Kilometer müssen die Alfas bewältigen Die » mehr

Lotus Exige Cup 430 Type 25. Britischer Rennwagen
Lotus präsentiert den Exige Cup 430 Type 25

Lotus hat an diesem Wochenende während des Jim-Clark-Festivals auf dem Hockenheimring den Lotus Exige Cup 430 Type 25 präsentiert. Der zweisitzige Rennwagen ist eine Referenz an einen der einflussreichsten Rennwagen überhaupt – den Lotus 25. So trägt der Wagen die » mehr

Audi e-tron Vision Gran Turismo. Rennwagen
Audi e-tron Vision Gran Turismo: reale Realität

Ursprünglich sollte die rein elektrischen Studie „Audi e-tron Vision Gran Turismo“ die Szene der Computerspieler bereichern. Doch am kommenden Wochenende wird aus Software Realität. Statt auf der PlayStation 4 wird der Rennwagen vom kommenden Wochenende an bei allen Rennen der » mehr

Deutsche Post BMW M4 DTM mit Timo Glock. Startklar
Die Designs des BMW M4 DTM stehen fest

Die Designs der sechs BMW M4 DTM für die Saison 2018 stehen fest. Der dynamische Look wurde für jeden BMW individuell umgesetzt und an das jeweilige Fahrzeug angepasst. Für Wiedererkennungswert sorgen das mattschwarze Element auf der Fahrerseite der Motorhaube und » mehr

Der Nürburgring im Original. Forschungs- und Entwicklungszentrum
Toyota holt den Nürburgring nach Japan

In der Nähe der japanischen Millionenstadt Nagoya, knapp 400 Kilometer westlich von Tokyo, hat Toyota kürzlich mit dem Bau eines neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums begonnen. Umgerechnet rund 2,5 Milliarden Euro will sich das Unternehmen die gewaltige Anlage kosten lassen, die » mehr

Valerie Thompson mit dem Team-7-Racing-Streamliner. Ankündigung
Valerie Thompson peilt neuen Geschwindigkeitsrekord an

Die US-Rennfahrerin Valerie Thompson und das Team 7 Racing wollen bei der Speed Week auf dem Salzsee Lake Gairdner in Südaustralien am Wochenende einen neuen Motorrad-Geschwindigkeitsrekord aufstellen. Er liegt aktuell bei 376,36 Meilen pro Stunde (605,69 km/h). 2016 hatte Thompson » mehr