• WRC Portugal
  • Formel E
  • Vom OP auf die Rennstrecke
  • DTM-Auftakt
  • WRC-Lauf in Portugal: Hyundai.
    Dreifachsieg von Volkswagen: Herzschlagfinale in Portugal

    Dreifachsieg für Volkswagen bei der WRC Rallye in Portugal. Jari-Matti Latvala holte sich im Polo R WRC seinen ersten Saisonsieg und verwies seine Teamkollegen Sébastien Ogier(+ 8,2 Sekunden) und Andreas Mikkelsen (+ 28,6) auf die Plätze. Der Mann von... mehr

  • Formel E: Berlin elektrisiert
    Formel E: Berlin elektrisiert

    Während die Grand-Prix-Fans am Pfingstwochenende nach Monaco schauen, sind ökologisch gestimmte Motorsport-Freunde auf Berlin konzentriert. Dort findet das erste Formel-E-Rennen auf deutschem Boden statt. Und wie im Fürstentum gibt es auch dort viel... mehr

  • Patrick Dempsey: Ein Leidenschaftlicher Rennfahrer
    Grey´s Anatomy – Star: Patrick Dempsey bei der WEC 2015

    Patrick Dempsey, US-Filmstar und leidenschaftlicher Rennfahrer, fährt gemeinsam mit seinem Rennstall »Dempsey Proton Racing« die komplette World Endurance Championship (WEC) 2015, die am 12. April mit dem Rennen in Silverstone begann. Zusammen mit... mehr

  • DTM-Auftakt nach Maß für Audi
    DTM-Auftakt nach Maß für Audi

    Vor insgesamt 75.000 Zuschauern ist das Auftaktwochenende der DTM-Saison 2015 in Hockenheim über die Bühne gegangen. Einen idealen Start in die Saison erwischte Audi: Im ersten Rennen am Samstag freute sich Jamie Green über seinen souveränen Sieg, am... mehr

Motorsport-Akademie bei Schaeffler: Nachwuchs trifft auf Profis
Schaeffler
Motorsport-Akademie bei Schaeffler: Nachwuchs trifft

60 begeisterte Studenten von zwölf deutschen Hochschulen im Austausch mit Fachleuten aus dem Motorsport und der Automobilindustrie: Die Motorsport Academy in der Zentrale von Schaeffler in Herzogenaurach war ein Erfolg und eine gute Vorbereitung für... mehr

Formel E: Lucas di Grassi.
Formel E
Formel E: Spannendes Rennen endet mit Disqualifikation

Es hätte ein Heimsieg des Teams Audi Sport Abt bei ersten deutschen Formel-E-Rennen werden können, doch dann folge die Disqualifikation. Publikum und Gastgeber fragen sich aber vor allem: Bleibt die Hauptstadt auch in der nächsten Saison... mehr

mid Düsseldorf - Nur nicht abheben: Im Maserati-Markenpokal kämpfen mehr als 20 GT-Sportwagen um den Sieg.
Maserati
Maserati-Markenpokal: Heiße Kisten auf Weltreise

Sportwagenbauer Maserati betritt im Rennsport Neuland: Die Italiener sind mit ihrem GT-Markenpokal jetzt erstmals auf dem Red-Bull-Ring in Österreich am Start. Insgesamt fahren mehr als 20 speziell entwickelte GranTurismo MC Trofeo um den Sieg. Die... mehr

Motorsport

mid Berlin - Ein Rennfahrer fährt fremd: Daniel Abt macht vor dem Formel-E-Heimspiel in Berlin eine Radtour. Formel E
Formel E in Berlin: “Abt” geht die Post

Das Timing hätte kaum besser sein können: Rechtzeitig vor dem Formel-E-Heimspiel in Berlin hat das deutsche Abt-Team die Weichen für die Zukunft gestellt. Nach dem Brasilianer Lucas di Grassi hat nun auch Daniel Abt seinen Fahrer-Vertrag verlängert. “Ich fühle mich » mehr

Truck-EM: Spezialreifen für die rasenden Brummis Truck-Racing
Goodyear versteigert Fahrt im Racetruck für guten Zweck

Einmal mit einem tonnenschweren Rennboliden auf dem legendären Nürburgring schnelle Runden drehen: Dieser Traum vieler Lkw-Fans kann Ende Juni wahr werden: Goodyear stellt für eine Charity-Auktion des Vereins Doc Stop für Europäer ein Erlebnispaket für zwei Personen rund um den » mehr

Lewis Hamilton. Formel 1
Lewis Hamilton verlängert bis 2018

Mercedes AMG Petronas hat einen neuen Vertrag mit Lewis Hamilton für die Formel-1-Saisons 2016 bis 2018 abgeschlossen. Sein Debut in der Rennklasse feierte der Fahrer im Jahr 2007, seitdem hat er 153 Grands Prix mit Mercedes-Benz-Motoren bestritten. Seine Bilanz beinhaltet » mehr

Die Sieger der Carrera-Weltmeisterschaft 2015 (v.l.) Dominik Mühlberg, Champion Erich Öhler, Tobias Radlinger und Antal Toth.
Österreicher gewinnt Carrera-Weltmeisterschaft

Der Nürburgring war am Wochenende nicht nur Schauplatz des 24-Stunden-Rennens, sondern auch des „Carrera World Finals“. Die Weltmeisterschaft der spurgeführten Modellrennautos gewann auf dem 40 Meter langen Rundkurs der Österreicher Erich Öhler. Er setzte sich in der Altersklasse ab 18 » mehr