• Polo RX Supercar
  • Fit für die Saison
  • WEC Silverstone
  • Langstrecken-WM
  • mid Düsseldorf - Mit diesem Auto will VW in diesem Jahr in der Rallycross-Weltmeisterschaft um den Titel fahren: der 600 PS starke Polo RX Supercar.
    Rallyecross: Zwei VW-Teams am Start

    Nach dem Erfolg in der Rallye-Weltmeisterschaft gibt Volkswagen jetzt beim Rallycross Vollgas. Die Wolfsburger sind in diesem Jahr mit zwei Privat-Teams in der Rallycross-Weltmeisterschaft am Start. Insgesamt 13 Veranstaltungen stehen 2015 auf dem... mehr

  • mid Düsseldorf - Ungewöhnliche Vorbereitung: Für den letzten Test vor der neuen Tourenwagen-Saison lassen die BMW-Rennfahrer ihre Autos in der Garage stehen. Stattdessen treten sie auf der kanarischen Insel Lanzarote kräftig in die Pedale.
    BMW: “Auto-Verbot” für die Rennfahrer

    Für den letzten Test lassen die BMW-Rennfahrer das Auto in der Garage stehen: Die acht BMW-Piloten holen sich jetzt den Feinschliff für die neue Saison des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf der kanarischen Insel Lanzarote. Doch was machen... mehr

  • WEC in Silverstone: Audi gewinnt WM-Auftaktrennen
    WEC in Silverstone: Audi gewinnt WM-Auftaktrennen

    Audi Sport ist ein Traumstart in das Motorsportjahr 2015 gelungen: Beim Saisonauftakt der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Silverstone siegte der Audi R18 e-tron quattro von Marcel Fässler, André Lotterer und Benoît Tréluyer nach spannenden... mehr

  • Langstrecken-Krimi: Audi vor Porsche
    Langstrecken-Krimi: Audi vor Porsche

    Die deutschen Autobauer Audi und Porsche haben die Weltmeister aus Japan auf der Rennstrecke entzaubert. Beim Auftakt der Langstrecken-Weltmeisterschaft im englischen Silverstone siegten die drei Audi-Piloten Marcel Fässler, Andre Lotterer und Benoit... mehr

Nürburgring: Tourenwagen statt Formel 1
DTM
Nürburgring: Tourenwagen statt Formel 1

Vielleicht kommen die deutschen Motorsport-Fans ja doch noch am 19. Juli auf ihre Kosten. Denn den Termin hatten sie sich eigentlich für das Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring im Kalender eingetragen. Doch wegen großer finanzieller Probleme der... mehr

Audi und Teufel: Eine ganz heiße Kiste
Audi und Teufel
Audi und Teufel: Eine ganz heiße Kiste

Mit diesem Auto will Audi den Gegnern von BMW und Mercedes auf der Rennstrecke die Hölle heiß machen. Das zumindest verspricht der Name des neuen Werbepartners, der in großen Buchstaben auf der Motorhaube des RS 5 DTM zu lesen ist: Denn »... mehr

DTM: BMW-Rennfahrer mit der "13" als Glücksnummer
DTM
DTM: BMW-Rennfahrer mit der “13” als

Die acht BMW-Rennwagen für die neue Saison des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) sind verteilt: Als letzte Fahrer haben jetzt der Brite Tom Blomqvist und Antonio Felix da Costa aus Portugal ihren M4 DTM im aktuellen Design präsentiert. Dass er nicht... mehr

Motorsport

mid Düsseldorf - Es geht wieder rund: Insgesamt 25 Sportwagen von acht verschiedenen Autoherstellern sind in diesem Jahr beim ADAC-GT-Masters am Start. ADAC-GT-Masters
Acht Autobauer fahren aufs ADAC-GT-Masters ab

Da wird so manche Rennserie neidisch: Insgesamt 25 Sportwagen von acht verschiedenen Autoherstellern stehen jetzt beim ersten Saisonrennen des ADAC-GT-Masters in Oschersleben am Start. Damit ist diese Serie eine der stärksten nationalen GT3-Meisterschaften weltweit. Audi ist gleich mit vier Kundenteams » mehr

mid Düsseldorf - "Da geht's lang": Der ehemalige Skisprung-Star Sven Hannawald erhält Anweisungen vor seinem Test für den neuen Audi-Sport-TT-Cup. Hannawald im Rennauto
Skispringer Hannawald wieder im Rennauto

Über einen prominenten Gastfahrer kann sich der Audi-Sport-TT-Cup freuen. Der ehemalige Weltklasse-Skispringer Sven Hannawald kehrt zur Premiere der neuen Rennserie am ersten Mai-Wochenende auf den Hockenheimring ins Cockpit zurück. Zum Aufwärmen durfte der 40-Jährige jetzt auf der Audi-Prüfstrecke in Neuburg » mehr

mid Düsseldorf - Mit dem neuen AMG C 63 DTM will Mercedes in diesem Jahr im Deutschen Tourenwagen Masters gewinnen. Neue Deutsche Rennwagen
Audi, BMW und Mercedes testen neue Rennwagen

Der Countdown läuft: Kurz vor dem Saison-Start testen die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes ein letztes Mal ihre neuen Rennwagen für das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM). Vor allem Mercedes hat sich viel vorgenommen. Der neue AMG C 63 DTM » mehr

mid Düsseldorf - Skoda testet den neuen Fabia R 5 in diesem Jahr bei insgesamt drei Rallye-Veranstaltungen. Skoda Fabia R 5
Skoda Fabia R 5: Drei Tests auf der Rallye-Piste

Skoda schickt den neuen Fabia R 5 in diesem Jahr dreimal auf die Rallye-Piste: Der Rennwagen startet jeweils einmal in der Kategorie 2 der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), in der Tschechischen Rallye-Meisterschaft und bei einem ausgesuchten Lauf der Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft. “Wir testen jetzt, » mehr