• WRC
  • Silk Way Rally
  • WEC Nürburgring
  • Pure McLaren Driving Experience
  • Rallye-Comback von Toyota
    Toyota arbeitet mit großem Aufwand am WRC-Comeback

    Toyota bereitet sich intensiv auf sein Comeback in der Rallye-Weltmeisterschaft 2017 vor: Das WRC-Team des japanischen Automobilherstellers arbeitet seit nunmehr neun Monaten akribisch am Rallyefahrzeug für die kommende Saison: Mehr als 5.000... mehr

  • David Castera, Bruno Famin, Cyril Despres (von links)
    Peugeot 2008 DKR gewinnt die Silk Way Rally 2016

      Die Peugeot-Piloten Cyril Despres und David Castera siegten im Peugeot 2008 DKR bei der Silk Way Rally über 10 000 Kilometer von Moskau nach Peking. Damit erfüllte die Mannschaft die Vorgaben des Teams Peugeot Total an den Dakar-Sieg von »... mehr

  • Mit Vollgas zum Langstrecken-Titel: Stefan Mücke und Olivier Pla vom Team Ford Chip Ganassi Racing führen nach drei Rennen die GTE-Pro-Wertung an.
    Ford GT: Mücke will beim „Ring“-Kampf stechen

    Laut wird es und sicherlich spannend, wenn die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) am Nürburgring gastiert. Neben den Hybrid-Superstars von Porsche, Audi und Toyota, die in der LMP1 um Punkte kämpfen, werden auch die LMP2-Fahrzeuge und jene Renner der... mehr

  • Kein Gedränge: An den Experience Tagen herrscht auf dem Hockenheimring eine sehr exklusive aber familiäre Atmosphäre.
    Rennfahrer für einen Tag

    Einen Tag als Rennfahrer über die Piste rasen: Viele PS-Fans verbindet dieser Traum – den McLaren Wirklichkeit werden lässt. Denn der britische Sportwagenhersteller macht in seiner „Pure McLaren Driving Experience“ PS-Wünsche wahr.... mehr

Jaguar F-Type SVR Ring-Cat
Jaguar Driving Academy
Mit der Ring-Katze durch die „Grüne Hölle“

Die härteste Rennstrecke der Welt, 575 PS, ein erfahrener Nordschleifen-Pilot und ein Platz auf dem Beifahrersitz – das bieten ab sofort Jaguar und der Nürburgring. 295 Euro kostet eine Runde mit dem Jaguar F-Type SVR Ring-Cat und einem Instruktor... mehr

Filmplakat zu „Le Mans“ (1971)
Le Mans
„Le Mans“: Jacky Ickx trifft Steve McQueen auf der

Hunudières, Mulsanne, Arnage – das sind legendäre Namen. Sie bezeichnen Streckenabschnitte des wohl prestigeträchtigsten Automobilrennens der Welt: Le Mans. Erstmals kämpften verwegene Piloten 1923 auf dem Circuit de la Sarthe um den Sieg. Die Ära... mehr

Opel und Europas größter Autoclub ADAC wollen mit dem Förderprogramm "ADAC Opel Rallye Academy" Nachwuchstalente an den Rallyesport heranführen.
ADAC Opel Rallye Academy
Opel sucht den Rallye-Star

In drei Schritten zum Rallye-Piloten – diese Chance bieten Autobauer Opel und der ADAC vielversprechenden Nachwuchstalenten. Die Besten der „ADAC Opel Rallye Academy“ haben die Chance auf ein Förder-Cockpit. Mit der ADAC Opel Rallye... mehr

Motorsport

Mit dem neuen M6 GT3 will BMW das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte beim 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa schreiben. M6 GT3
Neuer BMW M6 GT3 auf Spa-Kurs

Mit zwei M6 GT3 will BMW beim berühmten 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa die Konkurrenz auf Distanz halten. Doch die Messlatte für den neuen weiß-blauen Rennwagen liegt sehr hoch. Denn 2015 feierte der Z4 GT3 einen Sieg in seinem letzten großen » mehr

Die hübsche Rennfahrerin und der schnelle Adam: Tamara Molinaro (18) freut sich auf ihren Rallye-Einsatz im 170 PS starken Opel Adam R2. Rallye
Opel und Rallye: Damen-Wahl für Adam

Mit Frauen-Power vorneweg: Die hübsche Italienerin Tamara Molinaro fährt jetzt bei der Weiz Rallye in der Steiermark mit ihren männlichen Kollegen Schlitten – und das im Hochsommer. Denn die 18-Jährige sitzt am Steuer eines 170 PS starken Opel Adam R2, » mehr

Nico Rosberg (rechts) und Toto Wolf Formel 1
Rosberg verlängert bei Mercedes AMG Petronas

Das Mercedes AMG Petronas Formel 1-Team hat den Vertrag mit Nico Rosberg um zwei weitere Jahre für die Formel 1-Saisons 2017 und 2018 verlängert. Gemeinsam mit Mercedes-Benz fuhr Nico bislang 19 Grand Prix-Siege und 25 Pole Positions ein. Zudem ist » mehr

Erinnerungen an die Tourenwagen-Saison 1991: Der Däne Kurt Thiim lässt den Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evo II fliegen. Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II
Der Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II fliegt wieder

Dieses Auto ist im Tourenwagensport fast so legendär wie der Silberpfeil in der Formel 1: Mit seinem riesigen Heckflügel flog der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evo II vor fast 25 Jahren der Konkurrenz davon. Jetzt gibt dieser Rennwagen ein Comeback » mehr

Die Karawane zieht weiter: Wegen eines Sandsturms haben die Veranstalter der Silk Way Rally die 11. Etappe gestrichen. Silk Way Rally
Silk Way Rally: Die Ruhe nach dem Sturm

Ein Sandsturm hat den Ablauf der Silk Way Rally durcheinandergewirbelt. Aus Sicherheitsgründen sagten die Organisatoren die 11. Etappe entlang der berühmten Seidenstraße ab. Danach hieß es: Die Ruhe nach dem Sturm. Denn alle Teilnehmer und Service-Teams wurden im Konvoi sicher » mehr

Für Jürgen Schröder und Sohn Max geht es bei der Silk Way Rallye nach einem Getriebedefekt wieder bergauf. Silk Way Rallye
Silk Way Rallye: Die Luft wird dünner

Auf der Seidenstraße ist die Hölle los: Peugeot und die tapfere Mini-Armada des deutschen X-raid-Teams liefern sich auf der weltberühmten Handelsroute ein heißes Duell um den Gesamtsieg bei der Silk Way Rally. Die Löwen-Marke hat auch nach der 9. Etappe » mehr