• Peugeot
  • Peugeot 508 - Leichtes Lifting, leichter Preisanstieg
    Peugeot 508 – Leichtes Lifting, leichter Preisanstieg

    Im Zuge der Überarbeitung des Mittelklasse-Modells 508 hat Peugeot die Preise leicht angehoben. So kostet die Limousine mit dem Einstiegsbenziner (88 kW/120 PS) nun 25.250 Euro, 350 Euro mehr als zuvor. Als Kombi 508 SW werden für den Franzosen ... mehr

Peugeot 508 Facelift - Peugeot will's wieder wissen
Peugeot
Peugeot 508 Facelift – Peugeot will’s

Peugeot will’s wieder wissen. Mit dem Slogan "Back in the Race" kündigte der zweitgrößte Autohersteller Europas mehr als nur die Wiederkehr in die Rallye Dakar und die Neuverpflichtung des vielfachen Dakar-Siegers Stéphane... mehr

Test Peugeot 508 SW BlueHDI 180 - Mit blauer Weste
Peugeot
Test Peugeot 508 SW BlueHDI 180 – Mit blauer Weste

In der recht jungen Peugeot-Modellpalette sticht ein etwas reiferer 508 mit rund vier Dienstjahren bereits hervor. Alt geworden ist er aber beileibe noch nicht; jetzt spendierten die Techniker der Mittelklasse ihm sogar neue Selbstzünder, die nicht... mehr

Peugeot Hybrid 508 RXH kommt im Alcantara-Kleid
Peugeot
Peugeot Hybrid 508 RXH kommt im Alcantara-Kleid

Seine Motorisierung macht ihn schon zum Exoten. Jetzt will der schadstoffarme Diesel-Elektro-Hybrid Peugeot 508 RXH sich auch durch eine edle Innenausstattung von der Masse abheben.

... mehr

508

Peugeot 508 RXH für Geschäftskunden Peugeot
Peugeot 508 RXH für Geschäftskunden

Peugeot bietet jetzt auch den 508 RXH als “Business-Line” für Gechäftskunden an. Die Serienausstattung umfasst unter anderem ein Panoramaglasdach, Einparkhilfe vorn und hinten, Head-up-Display, Sitzheizung vorn, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Navigationssystem WIP Nav Plus.

Fahrbericht Peugeot 508 RXH: Hier dieselt der Hybrid Peugeot
Fahrbericht Peugeot 508 RXH: Hier dieselt der Hybrid

Eigentlich kommt der Peugeot 508 RXH als ein – im besten Sinne – klassisch-konservatives Fahrzeug der gehobenen Mittelklasse daher, wenn nicht der Antrieb wäre. Unter dem elegant geformten Blech steckt ein Hybridantrieb, der den RXH nicht nur…

Test: Peugeot 508 RXH4 - Kraxler mit Öko-Charme Peugeot
Test: Peugeot 508 RXH4 – Kraxler mit Öko-Charme

Zwischen SUV und Kombi steht der Offroad-Kombi, eine recht neue Fahrzeuggattung, die mehr kann als nur gut aussehen. Eine höher gelegte Karosserie, Schlechtwegefahrwerk, Allrad und martialische Beplankung machen aus einem biederen Familienlaster eine Allzweck…

Test: Peugeot 508 Hybrid 4 - Sparen auf französische Art Peugeot
Test: Peugeot 508 Hybrid 4 – Sparen auf französische Art

Sparen kann man auf viele Arten, vor allem beim Autofahren. Man kann auf einen Kleinwagen mit geringem Verbrauch setzen, verzichtet dann aber auf Platz und Komfort. Man fährt langsam oder ganz wenig, oder man setzt auf ein Hybridfahrzeug, am besten auf eine Kombination aus Elektroantrieb und Diesel. Das bieten derzeit neben Mercedes nur Citroen, Volvo und Peugeot unter anderem in der neuen Mittelklasse-Limousine 508 Hybrid 4 mit einer satten Systemleistung von 147 kW/200 PS.

Zwei Peugeot 508 SW im KÜS-Qualitätscheck Peugeot
Zwei Peugeot 508 SW im KÜS-Qualitätscheck

Peugeot hat der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger (KÜS) zwei 508 SW für ausgiebige Qualitäts- und Techniktests im Rahmen der Aktion “Qualitätscheck” zur Verfügung gestellt. Über einen Zeitraum von drei Monaten und einer erwarteten Fahrleistung von 50 000 Kilometern werden die Fahrzeuge unter Alltagsbedingungen genau unter die Lupe genommen. Mit der Teilnahme an der Begutachtung will Peugeot einen weiteren Schritt zur Qualitätsoptmierung seiner Modelle unternehmen.

Peugeot 508 Hybrid4 ab sofort bestellbar Peugeot
Peugeot 508 Hybrid4 ab sofort bestellbar

Nach 3008 Hybrid4 und 508 RXH bringt Peugeot nun als dritten Full-Hybrid-Diesel den 508 Hybrid4 auf den Markt. Zu einem Einstiegspreis ab 38 850 Euro kann die Limousine mit exklusiver Top-Ausstattung ab sofort bestellt werden. Das Hybridsystem kombiniert inen 2,0-Liter-HDi –Motor mit 120 kW / 163 PS) vorne mit einem 27 kW / 37 PS starken Elektromotor hinten und ist mit Stop/Start-Automatik und dem elektronisch gesteuerten 6-Gang-Schaltgetriebe EGS6 ausgestattet. Über einen Drehschalter stehen die vier Antriebsmodi Auto, ZEV, 4WD und Sport zur Verfügung.

P