• ADAC Brückentest: Massive Schäden in Lübeck
    ADAC Brückentest: Massive Schäden in Lübeck

    Zwei von drei im aktuellen bundesweiten ADAC-Test untersuchten Brücken in Lübeck weisen so schwere Schäden auf, dass die Stadt Sofortmaßnahmen ergreifen muss, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, ... mehr

Prüfstand für Elektrofahrräder
Prüfstand für Elektrofahrräder

Über eine Million E-Bikes sind im vergangenen Jahr europaweit neu auf die Straße gekommen. Ihre Bedeutung für die Mobilitätsanforderungen ist besonders in Städten groß. Doch viele E-Bikes sind in Untersuchungen zur... mehr

Urlaubsgepäck: Wenn der Koffer zum tödlichen Geschoss wird
Urlaubsgepäck: Wenn der Koffer zum tödlichen Geschoss

Sommerzeit ist Reisezeit. Vielfach verstauen Autofahrer ihr Urlaubsgepäck aber immer noch falsch. Koffer, Klappstühle und Kühlboxen können damit zur tödlichen Gefahr werden, wie der ADAC in einem aktuellen Crashtest noch einmal... mehr

ADAC: Mazda6 ist umweltbewusstester Mittelklasse-Kombi
Mazda
ADAC: Mazda6 ist umweltbewusstester Mittelklasse-Kombi

In seinem ersten ADAC-Test trumpft der neue Mazda Mittelklasse-Kombi gleich auf: Mit einem Eco-Test-Gesamtergebnis von 85 Punkten (Note: 1,8) und vier von fünf Sternen erreicht der neue Mazda6 die zweithöchste Punktzahl aller bisher im... mehr

ADAC-Test

Diesel-Kraftstoffe - Nicht alle sind ausreichend winterfest
Diesel-Kraftstoffe – Nicht alle sind ausreichend winterfest

Im Winter müssen Tankstellen speziellen Dieselkraftstoff verkaufen. Doch nicht alle Mineralölhersteller nehmen es mit der Qualität des sogenannten Winterdiesels so genau, wie der ADAC jetzt in einem Test festgestellt hat. So propagiert Total mit seinem Wint…

ADAC testet Multikollisionsbremse - Gegen den schweren Unfall nach dem Unfall
ADAC testet Multikollisionsbremse – Gegen den schweren Unfall nach dem Unfall

Der Crash nach dem Crash ist besonders gefährlich. Die Schwere dieser sogenannten Folgeunfälle kann eine Multikollisionsbremse abschwächen, wie nun der ADAC bei einem Test herausgefunden hat. Bei rund jedem vierten Verkehrsunfall kommt es zu einer Mehrfachkollision. Häufig verliert der Fahrer nach der ersten Kollision die Kontrolle über das Fahrzeug, das dann weiterfährt und unter Umständen erneut mit anderen Autos, Passanten oder festen Hindernissen kollidiert. Die Multikollisionsbremse versucht das zu verhindern, indem nach dem ersten Aufprall automatisch abgebremst wird. Beim ADAC-Test kam das Auto so bereits 20 Meter nach dem ersten Unfall zum Stehen. Ohne den Assistenten stoppte es erst nach 30 Metern.

ADAC Eco Test - Prius verdrängt Prius
ADAC Eco Test – Prius verdrängt Prius

Die Liste der sparsamsten Fahrzeuge im ADAC-Test hat einen neuen Spitzenreiter. Die Plug-in-Version des Toyota Prius verdrängt seinen mit herkömmlicher Hybridtechnik ausgerüsteten Modellbruder. Der an der Steckdose aufladbare Kompaktwagen verbraucht auf 100 km 3,6 Liter Benzin und 8,6 kWh Strom. Damit kommt er auf einen sehr niedrigen CO2-Ausstoß, der zusammen mit äußerst geringen Schadstoffemissionen für die Bestwertung von fünf Sternen im sogenannten EcoTest sorgt.

Motorrad: Moderne Technik für mehr Sicherheit
Motorrad: Moderne Technik für mehr Sicherheit

Die Sicherheitssysteme für Motorräder werden stetig weiterentwickelt. So ist ein Anti-Blockier-System (ABS) bei den meisten Maschinen über 250 Kubik Hubraum zumindest optional an Bord – teils auch in einer Supersport- oder einer Offroad-Variante. Aber auch andere elektronische Helferlein kommen immer häufiger zum Einsatz.

ADAC testet Verbrauch von Auto-Klimaanlagen
ADAC testet Verbrauch von Auto-Klimaanlagen

Die vollautomatische Klimaanlage verbraucht deutlich weniger Sprit als halbautomatische oder manuelle Systeme. In einem neuartigen Testverfahren hat der ADAC untersucht, wie viel Kraftstoff die unterschiedlichen Systeme tatsächlich verbrauchen und wie ein Auto kühl wird, ohne unnötig viel Sprit zu verbrauchen.

ADAC-Kindersitztest - Vorsicht Weichmacher!
ADAC-Kindersitztest – Vorsicht Weichmacher!

Für Kindersitze gelten besonders hohe Anforderungen. Die Spezialstühle müssen den Kleinen nicht nur sicheren Halt während der Fahrt bieten, sondern auch bei einem Unfall für guten Schutz sorgen. Doch auch Bedienung und Materialwahl sollten beim Kauf Kriterien sein. Der ADAC hat jetzt  gemeinsam mit der Stiftung Wartentest acht neue Kindersitze untersucht. Einige fielen dabei durch – und zwar wegen zu hoher Schadstoffbelastung.

P