• Kindersitz nachgebessert
  • Hauck Varioguard.
    Hauck reagiert auf ADAC-Kindersitztest

    Hauck hat auf den Kindersitztest von ADAC und Stiftung Warentest reagiert und bietet für den Varioguard einen kostenlosen Nachrüstsatz an. Der Kindersitz ermöglicht außer der Isofix-Befestigung auch die Sicherung mit einem Drei-Punkt-Gurt. Der ADAC ... mehr

ADAC-Kindersitztest.
ADAC-Test: Kindersitze
ADAC-Test: 23 Kindersitze auf den Prüfstand

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben 23 Kindersitze nach neuen Testkriterien unter die Lupe genommen. Die Hauptkriterien waren „Sicherheit“, „Bedienung“, „Ergonomie“ und „Schadstoffgehalt“. Viermal mussten die Tester die Note... mehr

Staus und Sperrungen beim G7-Gipfel.
G7-Gipfel
G7-Gipfel beeinträchtigt den Verkehr

Am 7. und 8. Juni 2015 findet in Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen der diesjährige G7-Gipfel statt. Die Zusammenkunft der Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrienationen der Welt wird nach Angaben des ADAC vor, während und auch... mehr

mid Düsseldorf - Navi und Handy im Auto sind schuld an vielen Unfällen durch Ablenkung.
Unfälle durch Handy
Navis und Smartphones genauso gefährlich wie Alkohol

Das Bedienen von Navigationsgeräten und Telefonate während der Autofahrt beeinträchtigen am stärksten die Aufmerksamkeit von Autofahrern. Drei von vier abgelenkten Fahrern erkennen plötzlich auftauchende Hindernisse zu spät, dabei fahren sie nicht... mehr

ADAC

Stau auf der Autobahn. Pfingststau
Stauprognose: Pfingsten wird es voll auf den Straßen

Mit den Pfingsttagen ist die Staugéfahr am kommenden Wochenende (22. – 25.5.2015) auf allen deutschen Autobahnen groß. In Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen kommt noch der schulfreie Dienstag hinzu. In Bayern und Baden-Württemberg starten außerdem die zweiwöchigen Pfingstferien. Hier ist » mehr

mid Düsseldorf - Ums Tanken ranken sich viele moderne Mythen. Eine Tankstellen-App räumt damit auf. Tankmythen
Wahrheiten und Märchen rund ums Tanken

Ist Markenbenzin besser als das von freien Tankstellen? Ist Telefonieren an der Zapfsäule gefährlich? Explodiert bei einem Unfall der Tank? Ist Kraftstoff am Montag am billigsten? Bei Autofahrern gibt es viele Gerüchte rund um das Tanken, der ADAC hat einige » mehr

Preisvergleich der Urlaubsländer. Urlaubsnebenkosten
ADAC vergleicht Urlaubsnebenkosten – Welches Urlaubsland ist am günstigsten

Der ADAC hat die Urlaubsnebenkosten in acht beliebten Reiseländern verglichen. Dabei entpuppten sich die Türkei und Bulgarien als konkurrenzlos günstig. In der Türkei kostete der Test-Warenkorb durchschnittlich 118 Euro und in Bulgarien mussten hierfür rund 120 Euro investiert werden. Beide » mehr

Kraftstoffpreise in Deutschland (13.5.2015). Benzinpreise
Preisanstieg an der Tankstelle verlangsamt sich

Bei Super E10 ist der kontinuierliche Preisanstieg der vergangenen Wochen erst einmal gestoppt. Im Vergleich zur Vorwoche sank laut ADAC der Preis für einen Liter um 0,5 Cent auf durchschnittlich 1,455 Euro. Für einen Liter Diesel müssen allerdings mit 1,250 » mehr

Triumph baut Kooperation mit ADAC Fahrsicherheitszentren aus Triumph
Triumph baut Kooperation mit ADAC Fahrsicherheitszentren aus

Triumph arbeitet seit drei Jahren mit dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main in Gründau zusammen und stellt für die Termine auch Motorräder. Neu hinzukommt 2015 ein Reiseenduro-Training mit der Triumph Tiger 800 XCx auf dem Off-Road-Gelände in Wächtersbach-Aufenau an. Es vermittelt die nötigen » mehr

mid München - Der ADAC-Ambulanzdienst hat 2014 mehr Patienten per Flugzeug nach Deutschland gebracht als jemals zuvor. ADAC Flugrettung
Rekordwert bei den Krankentransporten per Flugzeug

Mit 51.942 verletzten oder erkrankten Reisende hat der ADAC-Ambulanzdienst mengenmäßig die Hälfte der Bevölkerung einer deutschen Großstadt im vergangen Jahr im Ausland versorgt. Bei fast jeden vierten der Urlauber war ein Rücktransport nach Deutschland notwendig. Und der war bei mehr » mehr