• ADAD-Test
  • Parkhaus.
    Parkhaus-Test: Viele Parkplätze zu schmal

    Bei dem aktuellen ADAC-Test von 44 Parkhäusern in zwölf deutschen Städten wurde keines mit der Note „sehr gut“ bewertet. 17 schnitten gut ab, weitere 19 kamen immerhin noch auf ein „Durchschnittlich“. Sieben Garagen mussten die Experten jedoch ... mehr

Laut ADAC sind 25 Prozent aller
Obacht
Wo Biker am gefährlichsten leben

Mit den wärmenden Sonnenstrahlen zieht es auch die Motorradfahrer verstärkt auf die Straßen. Doch das Leben der Biker ist gefährlich, wie aktuelle Zahlen dokumentieren: Laut der ADAC-Unfallforschung sind rund 25 Prozent aller Verkehrsunfälle auf... mehr

Am Wochenende kann man günstiger tanken
Gut für Verbraucher
Niedrige Spritpreise machen Autofahren günstiger

Die Kraftstoffpreise sind innerhalb eines Jahres um 13,5 Prozent gefallen. Dadurch ist auch das Autofahren billiger geworden. Wie der aktuelle Kraftfahrerpreis-Index zeigt, sind die Preise für die Anschaffung und den Unterhalt von Kraftfahrzeugen in... mehr

ADAC-Pannenhilfe per E-Bike.
ADAC
ADAC testet Pannenhilfe per E-Bike

Der ADAC startet Ende April ein Pilotprojekt für seine Pannenhilfe: In Berlin und Stuttgart soll der Einsatz von E-Bikes bei der Straßenwacht des Clubs getestet werden. Es soll geprüft werden, ob so in staubelasteten Innenstädten schneller Hilfe... mehr

ADAC

Eine große Mehrheit der ADAC-Mitglieder lehnt ein generelles 30 km/h-Limit innerorts ab. Tempo-30-Limit
ADAC-Mitglieder gegen generelles Tempo-30-Limit

Die Diskussion um ein generelles 30 km/h-Limit innerorts erregt die Gemüter der Autofahrer massiv. In der Bevölkerung findet diese rigorose Maßnahme wenig Freunde. Laut einer aktuellen ADAC-Umfrage gibt es eine große Mehrheit gegen die behördlich verordnete Verlangsamung. Das Ergebnis ist » mehr

Der ADAC Camping- und Stellplatzführer Deutschland 2016 enthält Informationen zu bundesweit 3.800 Anlaufstellen für Caravaning-Freunde. Neue Plätze
Neue ADAC Stellplatzführer für Camping-Fans

Allmählich wird es Zeit, die Route und die Zwischenstationen der nächsten Ausflüge mit Wohnmobil, Caravan oder Zelt zu planen. Eine konkrete Hilfestellung geben dabei die beiden neu aufgelegten ADAC Camping- und Stellplatzführer 2016, die ab sofort für je 19,99 Euro » mehr

Urlaub mit dem Auto. Daheim ist es am schönsten
Deutschland war 2015 beliebtestes Pkw-Urlaubsland

Deutschland war 2015 zum elften Mal in Folge das beliebteste Urlaubsland für deutsche Pkw-Reisende. Dies zeigt eine aktuelle ADAC-Statistik, der 1,53 Millionen Routenanfragen seiner Mitglieder, die sich in den ADAC-Geschäftsstellen beraten ließen, ausgewertet hat. Nach der Bundesrepublik (36,1 %) folgen » mehr

Volkswagen 1.6 TDI Motor ( EA 189 ): Strömungsgleichrichter. ADAC
ADAC will Volkswagen auf die Finger schauen

Der ADAC will Volkswagen bei den Rückrufaktionen genau auf die Finger schauen. Der Club will wissen, ob sich die angekündigten technischen Anpassungen nachteilig auf den Kraftstoffverbrauch oder die Motorleistung der Fahrzeuge auswirken. Auf die damit verbundenen technischen und verbraucherschutzrechtlichen Fragen » mehr

Eisplatten auf den Dächern von Lkw-Anhängern stellen eine große Gefahr für nachfolgende Verkehrsteilnehmer dar. Eis auf LKWs
Appell an Lkw-Fahrer: Weg mit den Eisplatten

Für alle Wintersportler geht bei Eis und Schnee die Sonne auf. Doch die weiße Pracht hat auch ihre Schattenseiten. Vor allem im Straßenverkehr herrscht im Winter-Chaos Alarmstufe „Rot“. Denn die kalte Jahreszeit birgt viele zusätzliche Gefahren. So sorgen von Lkw-Dächern » mehr

Startbooster von NOCO. Starthilfe
ADAC testet Geräte für die mobile Starthilfe

Der ADAC hast sogenannte Startbooster getestet. Beim Test von sieben Geräten kam heraus, dass sie nicht das halten, was die Hersteller versprechen. Die mobilen Geräte mit Lithium-Technik sind neu auf dem Markt, kommen aber immer häufiger zum Einsatz. Sie eignen » mehr