ADAC

Gefährlich und vernachlässigt: Die Landstraße
Gefährlich und vernachlässigt: Die Landstraße

Bei Verkehrsunfällen auf Landstraßen sind im vergangenen Jahr mehr als 2 700 Menschen in Deutschland ums Leben gekommen. Das sind mehr als 60 Prozent der Verkehrstoten, obwohl nur 40 Prozent der Fahrleistungen auf Landstraßen erbracht werden.

ADAC testete Navigationsgeräte: Billig kann besser sein
ADAC testete Navigationsgeräte: Billig kann besser sein

Ein günstiges Einsteiger-Navigationsgerät kann unter Umständen die bessere Wahl sein, als das wesentlich teurere Premiumgerät der gleichen Marke. Das ist das Ergebnis eines Tests des ADAC, bei dem acht mobile Basismodelle mit den jeweiligen High-End-Geräten des gleichen Herstellers verglichen wurden.

Audi siegt erneut im Automarkenvergleich
Audi siegt erneut im Automarkenvergleich

Die beste Automarke in Deutschland ist nach wie vor Audi. Bereits zum siebten Mal in Folge belegen die Ingolstädter den ersten Platz bei der vom ADAC aus verschiedenen Statistiken wie dem TÜV-Report, Kunden-Umfragen und der Pannenstatistik errechneten und halbjährlich veröffentlichten Rangliste “Automarxx”.

Audi gewinnt zum siebten Mal ADAC-Markenvergleich
Audi gewinnt zum siebten Mal ADAC-Markenvergleich

Zum siebten Mal in Folge belegt Audi Rang eins in der ADAC-Markenuntersuchung AutomarxX. Doch so knapp wie diesmal war die Entscheidung noch nie. Nur eine Differenz von zwei Hundertsteln fehlte Mercedes-Benz zum Sieg.

Es bleibt dabei: Tempo 100 für schwere Wohnmobile
Es bleibt dabei: Tempo 100 für schwere Wohnmobile

Für Fahrer von Wohnmobilen zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen ändert sich auch nach einer aktuellen Gesetzesänderung nichts. Auf Autobahnen und Kraftfahrtstraßen gilt weiterhin Tempo 100, während ansonsten für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen dort grundsätzlich maximal Tempo 80 zulässig ist. Seit jeher galt für Kraftomnibusse und schwere Pkws eine Ausnahme.

ADAC hält Jahresvignetten für Österreich und Schweiz bereit
ADAC hält Jahresvignetten für Österreich und Schweiz bereit

Die neuen österreichischen und Schweizer Autobahnvignetten für 2010 gelten bereits ab dem 1. Dezember 2009. Ab diesem Tag sind sie auch in allen ADAC-Geschäftsstellen, ADAC-Vertretungen und unter www.adac.de/shop erhältlich. Die Vignetten sind in beiden Ländern bis einschließlich 31. Januar 2011 gültig.

Umweltzonen: Immer mehr Diesel müssen draußen bleiben
Umweltzonen: Immer mehr Diesel müssen draußen bleiben

Mit dem Jahr 2010 brechen für ältere Diesel-Autos ohne entsprechende Filter harte Zeiten an. So lassen etwa Berlin und Hannover ab Januar 2010 nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette in ihre Umweltzonen.

„Steuersparmodell“: 145 Typen bleiben unter 120 Gramm CO2 pro Kilometer
„Steuersparmodell“: 145 Typen bleiben unter 120 Gramm CO2 pro Kilometer

Wer einen Neuwagen sucht und dann für den Neuen möglichst wenig Kfz-Steuer zahlen möchte, muss heute nicht mehr lange suchen. Im deutschen Angebot hat er mittlerweile die Qual der großen Auswahl.

auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel Marché - The Fresh Concept: Schlemmergutscheine sichern
auto.de-Weihnachts-Gewinnspiel Marché – The Fresh Concept: Schlemmergutscheine sichern

Die Marché Restaurants an Autobahnen, Flughäfen und Bahnhöfen bieten mit dem Marché Frische-Konzept ein echtes Rasterlebnis. Das Original im “Frontcooking” ist weltweit erfolgreich und bietet „Essen wie auf dem Marktplatz“. Der hohe Anspruch an Frische und Qualität, das Kochen vor den Augen des Gastes sowie die ungezwungene Marktatmosphäre erfüllen heute mehr denn je die hohen Anforderungen des qualitätsbewussten Gastes nach gesunder Ernährung und Transparenz.

Nico Rosberg fährt im Silberpfeil
Nico Rosberg fährt im Silberpfeil

Jetzt ist es offiziell: Nico Rosberg (24) wird ab der Saison 2010 mit dem neu formierten Mercedes-Team in der Formel 1-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Drei Jahre nachdem sein Vater Keke die Formel 1-Weltmeisterschaft gewonnen hatte, wurde Nico Rosberg am 27. Juni 1985 in Wiesbaden geboren.