ADAC

ADAC und Scania suchen den sichersten Lkw-Fahrer
ADAC und Scania suchen den sichersten Lkw-Fahrer

ADAC und Scania suchen den sichersten Lkw-Fahrer Deutschlands. Rund 3000 Bewerbungen sind für den Wettbewerb eingegangen. Die Teilnehmer, die sich über einen Wissenstest für eine der acht Regionalausscheidungen qualifizieren mussten, stehen fest. Je 36 Lastwagenfahrer treten bei den Regionalwettbewerben gegeneinander an und stellen ihr fahrerisches Können in Theorie und Praxis unter Beweis.

Bundestag lehnt Entschließungsantrag zur Pkw-Maut ab
Bundestag lehnt Entschließungsantrag zur Pkw-Maut ab

Der Bundestag hat heute einen Entschließungsantrag der SPD-Fraktion abgelehnt, mit dem sich die Parteien generell gegen die Absicht einer Pkw-Maut oder Autobahn-Vignette aussprechen sollten abgelehnt. Der ADAC wertete den Beschluss als „Polit-Theater“ und forderte die Bundesregierung zu einem klaren Bekenntnis gegen eine Straßenbenutzungsgebühr auf.

Gesperrte Tunnel in den Alpen
Gesperrte Tunnel in den Alpen

Manche Tunnel in den Alpenregionen werden im Frühjahr wegen Reinigungsarbeiten gesperrt oder sind nur eingeschränkt befahrbar. So werden zum Beispiel im Gotthardttunnel auf der Schweizer Autobahn A 2 in den Nächten vom 22. bis 24. März laut dem ADAC Wartungs- und Sanierungsarbeiten durchgeführt.

ADAC: Förderstopp für Partikelfilter-Nachrüstung wäre ungerecht
ADAC: Förderstopp für Partikelfilter-Nachrüstung wäre ungerecht

Wenn man seinen Diesel zwischen Neujahr und Anfang Mai mit einem Partikelfilter nachrüstet oder schon nachgerüstet hat, könnte man in Sachen Fördermittel leer ausgehen, da die Bundesregierung darüber noch nicht entschieden hat. Für den ADAC wäre eine mehrmonatige Förderungspause inkonsequent und ungerecht. Außerdem bedeute dies einen schweren Rückschlag für die Nachrüstung insgesamt, so der Klub.

ADAC Reiseführer plus: Traumziele für Abenteurer und Erholungssuchende
ADAC Reiseführer plus: Traumziele für Abenteurer und Erholungssuchende

Pünktlich zur Urlaubsplanung veröffentlicht der ADAC die vier neuen Reiseführer plus Algarve, Mallorca, Provence und Tessin. Auf jeweils 144 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, Tipps und einem separaten Stadtplan finden Urlauber alles über diese Regionen. Die Algarve schätzen Reiselustige besonders wegen ihrer Küstenstreifen. Im östlich gelegenen Sotavento können Urlauber in einen glasklaren Atlantik eintauchen und an fast weißen Sandstränden flanieren. Der westliche Teil, Barlavento, mit seinen einzigartigen Felsküsten, lädt zum Staunen und allerlei sportlichen Aktivitäten ein. Wer es etwas abgeschiedener mag, der findet sein Glück bei Bergwanderungen in der grünen Serra de Monchique.

ADAC setzt 400 Peugeot 5008 ein Peugeot
ADAC setzt 400 Peugeot 5008 ein

Der ADAC wird künftig 400 Peugeot 5008 als Club-Mobile für seine Mitglieder einsetzen. Die ersten Fahrzeuge wurden am Standort München-Pasing der Peugeot Bayern GmbH übergeben. Michaela Pompe, Leitung ADAC-Club-Mobil, nahm die Schlüssel die Kompaktvans von Norbert Kuhnlein, Direktor Vertrieb und Marketing der Peugeot Bank, entgegen.

Ratgeber: Startklar für die Campingsaison
Ratgeber: Startklar für die Campingsaison

Die Osterferien sind für viele Camper das Startsignal in die neue Saison. Damit Wohnwagen oder Reisemobil startklar für die Reise sind, sollten einige Dinge beachtet werden. Zu allererst empfiehlt der ADAC, nachzuschauen, ob nicht nach der Winterpause der TÜV und die Gas- oder Feuchtigkeitsprüfung für den Wohnwagen oder den Campingbus fällig sind.

''Sicherster Lkw-Fahrer Deutschlands'': Teilnehmer stehen fest
“Sicherster Lkw-Fahrer Deutschlands“: Teilnehmer stehen fest

Die Teilnehmer des Wettbewerbs “Sicherster Lkw-Fahrer Deutschlands“ stehen nun fest. Bei den Veranstaltern ADAC und Scania sind rund 3 000 Bewerbungen eingegangen, von denen sich je 36 Lkw-Lenker für acht Regionalwettbewerbe qualifiziert haben.

ADAC: Kraftstoffpreise sind völlig überzogen
ADAC: Kraftstoffpreise sind völlig überzogen

Die Autofahrer in Deutschland zahlen nach Ansicht des ADAC beim Tanken derzeit teilweise extrem überteuerte Preise. Wie der monatliche Kraftstoffpreisvergleich des Automobilclubs an Markentankstellen in 20 deutschen Städten ergab, kletterte der Preis für Superbenzin mancherorts auf 1,469 Euro je Liter. Der Dieselpreis stieg vereinzelt auf 1,239 Euro. Gleichzeitig fiel der Preis für Rohöl der Sorte Brent auf 77 Dollar je Barrel.

Umweltranking: Mercedes-Benz E-Klasse sauberster Diesel
Umweltranking: Mercedes-Benz E-Klasse sauberster Diesel

Das sauberste Kraftfahrzeug mit Dieselmotor ist die Mercedes E-Klasse BlueTec. Im Umweltranking des ADAC erhält der obere Mittelklässler als erstes Dieselfahrzeug die volle Punktzahl in der Schadstoffbewertung. Eine ausgefeilte Abgasnachbehandlungstechnologie verringert den Partikelausstoß von Stickoxiden erheblich.