ADAC

Tipp: In der Streusalznot hilft Kochsalz
Tipp: In der Streusalznot hilft Kochsalz

Als Alternative zum vielerorts in Deutschland knapp werdenden Streusalz eignet sich unter Umständen auch normales Kochsalz. Allerdings kann es bei Temperaturen unter Minus acht Grad Celsius seine Wirkung nicht mehr voll entfalten.

ADAC: Diesel ist zu teuer
ADAC: Diesel ist zu teuer

Der Preis für Dieselkraftstoff ist innerhalb von vier Tagen um knapp sieben Cent gestiegen. Damit kostet Diesel derzeit im bundesweiten Schnitt 1,178 Euro je Liter, dies ist der höchste Stand seit 14 Monaten. Nach Ansicht des ADAC ist dieser Preissprung überzogen und auch durch den…

Ratgeber: Falsches Verhalten auf winterlichen Straßen kann teuer werden
Ratgeber: Falsches Verhalten auf winterlichen Straßen kann teuer werden

Verwunderlich ist es nicht, dass für das kommenden Wochenende weitere Schneefälle und winterliche Temperaturen angekündigt werden. Denn schließlich ist Winter. Dennoch kann es nicht schaden, sich vor Augen zu führen, dass winterliche Wetterlagen immer auch besondere Straßenverhältnisse mit sich bringen. Richtiges Verhalten und eine optimale Ausrüstung des Fahrzeuges sind deshalb unerlässlich.

ADAC Deutschland Klassik hat in Essen Premiere
ADAC Deutschland Klassik hat in Essen Premiere

In Essen, diesjährige Kulturhauptstadt Europas, startet am 24. Juni 2010 erstmals die Oldtimer-Veranstaltung „ADAC Deutschland Klassik“. Europas größter Automobilclub reagiert damit auf die große Nachfrage des Oldtimer-Wanderns in Deutschland.

Kraftstoffpreise 2009 so niedrig wie seit elf Jahren nicht mehr
Kraftstoffpreise 2009 so niedrig wie seit elf Jahren nicht mehr

Erstmals seit elf Jahren lagen die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel im abgelaufenen Jahr unter denen des Vorjahres. Nach einer Auswertung des ADAC für Markentankstellen und freie Stationen kostete Superbenzin im Jahr 2009 im Schnitt 1,273 Euro je Liter. Das sind 11,6 Cent weniger als 2008.

Reiseverkehr am Wochenende: Relativ ruhig
Reiseverkehr am Wochenende: Relativ ruhig

Am kommenden Wochenende wird es auf den deutschen Fernstraßen relativ ruhig bleiben. Nur am Sonnabend müssen heimkehrende Weihnachtsurlauber aus Hessen und Baden-Württemberg vor allem auf den Routen aus den Wintersportgebieten ein wenig mehr Zeit einplanen.

Kommentar: Glauben heißt nicht wissen
Kommentar: Glauben heißt nicht wissen

Die Umweltzonen sind zu einer Glaubenssache geworden, zu einem nicht mehr zu diskutierendem Dogma. Wer dennoch – insgeheim oder offen – Zweifel an ihrer Wirksamkeit hegt, wird zum Ketzer. Ihnen rücken die Gläubigen mit religiös anmutendem Eifer auf die Pelle.

Ermäßigter Steuersatz sollte Übernachtungen preiswerter machen
Ermäßigter Steuersatz sollte Übernachtungen preiswerter machen

Übernachtungen in Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen könnten im neuen Jahr günstiger werden, denn der Bundesrat hat dem Gesetzentwurf zur Reduzierung des Umsatzsteuersatzes jetzt zugestimmt. Somit beträgt der Umsatzsteuersatz auf Beherbergungsleistungen ab Januar 2010 sieben Prozent, statt bislang 19 Prozent.

Ralf Schumacher will Herausforderung meistern: Eine offene Rechnung?
Ralf Schumacher will Herausforderung meistern: Eine offene Rechnung?

In der DTM kam Ralf Schumacher bisher auf keinen grünen Zweig. Nimmt er 2010 einen weiteren Anlauf?

2009 waren nur geringe Kraftstoffpreisunterschiede feststellbar
2009 waren nur geringe Kraftstoffpreisunterschiede feststellbar

Das jetzt zu Ende gehende Jahr zeigte sich bei der Kraftstoffpreisentwicklung als vergleichsweise ruhig und gemäßigt. Wie die ADAC-Jahresauswertung des monatlichen Kraftstoffpreisvergleichs an Markentankstellen in 20 deutschen Städten ergab, kam es im Jahresverlauf dennoch zu Preissprüngen.