ADAC

Formel ADAC Masters ab 2010 mit 21 Rennen
Formel ADAC Masters ab 2010 mit 21 Rennen

Das ADAC Formel Masters geht 2010 in seine dritte Saison. Die Nachwuchsserie mit dem flotten Formel-ADAC, powered by Volkswagen, präsentiert sich dann noch attraktiver als bisher. Zu den wichtigsten Änderungen zählt, dass die Anzahl der Rennen auf 21 (bisher 16) angehoben wurde. Zudem wurden die Veranstaltungen von acht auf sieben reduziert und zusätzlich auch noch kompakter gestaltet.

Ratgeber: Spezial-Öle für Rußpartikelfilter
Ratgeber: Spezial-Öle für Rußpartikelfilter

Besondere Aufmerksamkeit beim Ölwechsel müssen Fahrer von Diesel-Pkw mit Rußpartikelfiltern walten lassen. Herkömmliche Schmierstoffe bilden bei der Verbrennung Asche, die auf Dauer den Filter verstopfen.

Eine Million junge ADAC-Mitglieder
Eine Million junge ADAC-Mitglieder

Der ADAC begrüßte im September das 1.000 000. Mitglied der ADAC young generation. Der insgesamt 16,7 Millionen Mitglieder starke Klub bietet jungen Verkehrsteilnehmern einen extra auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Service. Dabei umfasst die angebotene young-generation-Mitgliedschaft drei Modelle.

ATS liefert Felgen für neuen VW Scirocco Cup
ATS liefert Felgen für neuen VW Scirocco Cup

Mit der Exklusivausrüstung des neuen Volkswagen Scirocco Cup baut der Räderhersteller aus Bad Dürkheim das Feld als Rennserien-Lieferant weiter aus. Die Räder des Typs GTR der Traditionsmarke ATS werden auf allen Fahrzeugen des Volkswagen Scirocco Cup in der Größe 9J x 18 verbaut.

''Einleuchtend'':  Xenon-Scheinwerfer zahlen sich aus
”Einleuchtend”: Xenon-Scheinwerfer zahlen sich aus

Ob sich die gegen Aufpreis erhältlichen Xenon-Scheinwerfer im Vergleich zu den serienmäßigen Halogenlichtern wirklich lohnen, wurde jetzt von Testern des ADAC untersucht. Zu den Testkandidaten gehörten die Mercedes-E-Klasse, der Nissan Qashqai, Opel Insignia, Skoda Superb, VW Golf und Audi R8.

Beleidigungen im Straßenverkehr können bis zu 4000 Euro kosten
Beleidigungen im Straßenverkehr können bis zu 4000 Euro kosten

Keine Seltenheit auf Deutschlands Straßen: Gegenseitige Beschimpfungen und abfällige Gesten. Mit bis zu 4000 Euro können solche Straftaten geahndet werden. Häufige Auslöser für Beleidigungen sind laut ADAC Missachtung der Vorfahrt, Drängeln oder Schneiden.

Test: Halogen versus Xenon
Test: Halogen versus Xenon

Xenon-Scheinwerfer erhöhen die Sicherheit im Pkw gegenüber herkömmlichen Halogenscheinwerfern deutlich. In vier von fünf vom ADAC getesteten Fällen lohnt sich nach Ansicht des Autoclubs die Anschaffung der aufpreispflichtigen Leuchten.

Ratgeber: Das Auto auf die kalte Jahreszeit vorbereiten
Ratgeber: Das Auto auf die kalte Jahreszeit vorbereiten

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Die Nächte werden kälter und sind in einigen Gebieten auch schon nicht mehr frei von Frost. Typische Frost-Pannen sind dann schon ärgerlich genug, wenn dann aber auch noch die Polizei bis zu 40 Euro kassieren möchte, weil man keine Winterreifen montiert hat, dann ist Frust angesagt, deshalb sollte man sein Auto jetzt gut auf den Winter vorbereiten.

Audi R8 LMS: Erwartungen übertroffen
Audi R8 LMS: Erwartungen übertroffen

Für die Audi AG gibt es am Ende der Motorsport-Saison 2009 neben der erfolgreichen DTM-Titelverteidigung noch einen weiteren Grund zur Freude. Der Audi R8 LMS – der für den Kundensport entwickelte neue GT3-Rennsportwagen – hat in seiner ersten Rennsaison überzeugt und konnte 23 Siege und drei Meistertitel holen.

Weiter Zweifel an Blitzgerät PoliScan
Weiter Zweifel an Blitzgerät PoliScan

Temposünder werden in Deutschland gegenwärtig mit 36 verschiedenen Überwachungsanlagen erfasst. Die Gerichte müssen sich laut ADAC zunehmend mit Einsprüchen Betroffener auseinander setzen, die mit dem neuen Gerät PoliScan geblitzt wurden.